Quotennews

Passabler Start: neo-Serie «Tempel» wird nicht zum Flop

von   |  1 Kommentar

Aber: Die Serie verlor im Laufe der Stunde einige Zuschauer und auch die Quoten gingen zurück. Die Vorzeichen für einen echten Erfolg könnten also besser sein.

Um über Hit oder Flop zu entscheiden, wird man einige Wochen warten müssen. Es reicht nicht, nur die Auftaktwerte der neuen ZDFneo-Serie «Tempel»  zu begutachten. Es wird auch wichtig sein, zu schauen, ob das Format etwa in der Mediathek auf Abruf zum echten Renner wird. Im linearen TV ist das Projekt am Dienstagabend um 21.45 Uhr ordentlich gestartet – nicht mehr und nicht weniger.

Die erste 30 Minuten lange Episode der Ken-Duken-Serie kam auf 0,66 Millionen Zuschauer und 2,3 Prozent Marktanteil, was aber streng genommen schon etwas unter dem Monatsschnitt des Senders lag. Der beträgt im November spitzenmäßige 2,6 Prozent im Gesamtmarkt. Kein unbedingt gutes Vorzeichen ist zudem, dass im Laufe der Ausstrahlung einige Leute wegschalteten. Als um 22.15 Uhr die zweite Folge startete, schauten noch 0,42 Millionen Menschen ab drei Jahren zu, die durchschnittliche Quote sank auf 1,8 Prozent.

Dabei hatte der Dienstagabend für den Sender durchaus stark begonnen. Eine Wiederholung der Reihe «Kommissarin Heller»  hatte um 20.15 Uhr 2,9 Prozent der Zuseher ab drei Jahren vor die Geräte geholt. 0,91 Millionen Menschen insgesamt schalteten ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89670
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Kanzlei» kehrt erfolgreich zurücknächster Artikel«Chicago Fire» macht Station bei RTL Nitro
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Nr27
30.11.2016 12:10 Uhr 1
War überraschend gut!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung