Quotennews

Traumstart: «Club der roten Bänder» mit mehr als drei Millionen Zuschauern

von

Gleich zum Auftakt der zweiten Staffel pulverisierte der «Club der roten Bänder» sämtliche Rekordwerte aus dem vergangenen Jahr.

Starke Rückkehr von «Club der roten Bänder» : nachdem die erste Staffel im vergangenen Jahr ein großer Erfolg für VOX war, verbuchte auch der Auftakt der zweiten Season hervorragende Quoten. 2,97 Millionen Zuschauer verfolgten die erste Episode am Montagabend – das war schon ein neuer Topwert, danach kamen sogar 3,03 Millionen für die zweite Ausstrahlung zusammen. Damit überboten beide Folgen sogar den Reichweiten-Rekord aus dem vergangenen Jahr um knapp 300.000. Letztlich erzielte der «Club der roten Bänder» 8,8 und 9,3 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum und übertrumpfte somit auch in dieser Hinsicht sämtliche Werte aus dem Jahr 2015.

In der werberelevanten Zielgruppe schlug die Serie mit tollen 15,7 Prozent problemlos «Wer wird Millionär» bei RTL und kam zumindest ab 20.45 Uhr an ProSiebens «The Big Bang Theory»  vorbei – die Folge: Platz zwei bei den Umworbenen. Während der zweiten Folge gelang es «Club der roten Bänder» dann mit nochmal besseren 15,8 Prozent, die Wiederholungen der US-Sitcom auszustechen, allerdings war «Bauer sucht Frau»  bei RTL noch etwas stärker. Wie auch im vergangenen Jahr war ein Großteil des Publikums dem werberelevanten Alter zuzurechnen: 62 Prozent waren zwischen 14 und 49 Jahre alt. In absoluten Zahlen: 1,84 und 1,87 Millionen.

Angesichts der starken Serie schlug sich die Konkurrenz trotzdem noch recht ordentlich: «Die Geissens» und «Die Reimanns» erzielten in dieser Woche passable 5,9 und gute 6,6 Prozent bei den Umworbenen, der kabel eins-Film «Projekt: Peacemaker»  kam allerdings nur auf vier Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89211
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGajda und Klose dürfen nochmal talken, 1Live sucht Freundenächster ArtikelPrimetime-Check: Montag, 7. November 2016
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung