Quotennews

ZDFneo: Starke Rückkehr für Jan Böhmermann

von

Auch nachdem der Skandal um sein Schmähgedicht aus den Schlagzeilen der Presse verschwunden ist, gelang dem Moderator nach drei Monaten Sommerpause ein zuschauerstarkes Comeback.

Am Donnerstagabend kehrte das «Neo Magazin Royale» aus der Sommerpause zurück, um den altbewährten Sendeplatz im Programm von ZDFneo zu besetzen. Zu Gast war der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, der wenige Tage zuvor seinen Rückzug aus der Politik nach der Bundestagswahl 2017 angekündigt hatte. Die bis dahin letzte Ausgabe des Show war am 2. Juni gezeigt worden, verfolgt hatten das zwischenzeitliche Finale 0,34 Millionen und 1,6 Prozent insgesamt sowie 0,25 Millionen und 3,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Nachdem der Satiriker Jan Böhmermann mit einem Schmähgedicht über den türkischen Staatspräsidenten eine Affäre ausgelöst hatten, war das Zuschauerinteresse in den Wochen zuvor deutlich gestiegen.

Die positive Auswirkung auf die Zuschauerzahlen wurde auch durch die fast dreimonatige Sommerpause kaum geschmälert, wie ein Blick auf die Einschaltquoten vom Donnerstagabend verrät. In beiden Zuschauerkategorien gelangen Jan Böhmermann und seiner Sendung Werte, die den Senderschnitt von ZDFneo teilweise klar überboten – dieser lag in der TV-Saison 2015/16 bei 1,7 Prozent im Bereich des Gesamtpublikums sowie 1,2 Prozent bei den Fernsehenden im Alter zwischen 14 und 49 Jahren.

0,33 Millionen Zuschauer ab drei Jahren wurden ab 22.30 Uhr gemessen, über einen Zeitraum von rund 45 Minuten ergab das einen Marktanteil von 1,8 Prozent. Die Jungen widmeten sich dem Programm zu 0,16 Millionen, was guten 2,2 Prozent entsprach. Befördert wurde der Erfolg wohl auch durch die guten Zahlen des Vorprogramms.

Zwei Folgen von «Father Brown»  erreichten zur besten Sendezeit 0,65 bzw. 0,72 Millionen aus dem Gesamtpublikum, was einem Zuschaueranteil von 2,7 bzw. 2,8 Prozent entsprach. Nur geringfügig weniger erfolgreich präsentierte sich im direkten Anschluss «No Offence» , das 0,47 Millionen ab drei Jahren zu ZDFneo lockte. Ab 21.45 Uhr kam der Sender damit auf einen Marktanteil von 2,0 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/87709
Finde ich...
super
schade
71 %
29 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVorabend-Mediziner melden sich mit guten Werten zurücknächster Artikel«Wirt sucht Liebe»: Zuschauer abgeneigt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung