TV-News

Captain Kirk in Deutschland – und jeder darf dabei sein!

von   |  1 Kommentar

Tele 5 ist in Deutschland ohnehin der Sender schlechthin für alle Star Trek-Fans. Doch mit der Aktion, die man den Fans an diesem Wochenende bietet, wird man viele noch glücklicher machen können, als mit dem Wiederholen der verschiedenen Serien.

Am Pfingstwochenende ist es in Bonn mal wieder soweit – die FedCon öffnet ihre Pforten und hat auch diesmal wieder einiges zu bieten.

Zwischen den Panels der spektakulären Gaststars, spannenden Vorträgen und Mitmach-Aktionen wird sich so mancher Fan vor Ort nur zu gerne auch an den opulenten Merchandise-Ständen selbst beschenken – doch was machen all diejenigen, die gar nicht dabei sein können? Diese Frage stellte sich offenbar auch Tele 5 und wurde bereits zum zweiten Mal offizieller Partner der Con. In dieser Funktion bietet man einen tollen Service für alle Daheimgebliebenen und überträgt auf der eigenen Facebook-Seite kurzerhand eine Auswahl an Panels live.

Ein Fest für Trekkies


Neben der Opening Ceremony am heutigen Freitagabend stehen natürlich besonders die beiden Panels des legendären Ur-Kirks William Shatner im Fokus. Am Samstag- und Sonntagabend gibt es jeweils eine Stunde mit der größten noch lebenden Trek-Legende zu bewundern.

Doch auch seine damaligen Mitstreiter George Takei (Sulu) und Walter Koenig (Chekov) werden ausführlich zu Wort kommen. Von den noch lebenden Hauptdarstellern der ersten Trek-Inkarnation fehlt somit nur die reizende Nichelle Nicholls (Uhura).

Und auch Fans der jüngeren Serien müssen nicht darben: In Sachen «Star Trek: Deep Space Nine» zeigt man das Panel von Terry Farrell (Jadzia Dax), aus «Star Trek: The Next Generation» das von Marina Sirtis (Deanna Troi) und von «Star Trek: Voyager» gibt es sogar ein bestimmt sehr spaßiges Doppel-Panel mit Ethan Phillips (Neelix) und Robert Beltran (Chakotay).

All diese Stars haben sich schon oft als sehr charmante und redselige Con-Gäste herausgestellt und werden sicher erneut für wunderbare Anekdoten gut sein.

Übersicht der geplanten Livestreams



Freitag, 13. Mai 2016
18:30 – 20:00 Uhr: Opening Ceremony

Samstag, 14. Mai 2016
11:00 – 12:00 Uhr: George Takei
19:45 – 20:45 Uhr: William Shatner
20:45 – 21:45 Uhr: Terry Farrell

Sonntag, 15. Mai 2016
14:00 – 14:30 Uhr: Marina Sirtis
16:00 – 17:00 Uhr: George Takei
20:00 – 21:00 Uhr: William Shatner

Montag, 16. Mai 2016
13:00 – 14:00 Uhr: Walter Koenig
14:00 – 15:00 Uhr: Ethan Phillips & Robert Beltran

Alle Streams kann man hier erreichen.

Übrigens: Ab Mitte Juli beamt der Sender dann noch alle Staffeln der ersten Trek-Serie zurück auf den TV-Schirm! Zum Geburtstag im September kommen noch jede Menge Specials dazu. Fans können zum Beispiel mitbestimmen, welche fünf Folgen von «Star Trek» im Geburtstags-Best-of am 8. September gezeigt werden sollen (Voting auf www.tele5.de).

Kurz-URL: qmde.de/85534
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC: Rhimes‘ gute Zeiten gehen nicht zu Endenächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Wie Männer über Frauen reden»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Hastemal
13.05.2016 16:34 Uhr 1
Coole Sache

Ist zwar was her das ich auf der Fedcon war aber die Panals guck ich mir gerne an

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung