TV-News

TNT Serie übernimmt Glitz-Dramen

von   |  3 Kommentare

Dafür gibt der Kanal seine Sitcoms an den neuen Sender TNT Comedy ab. Wie das Programm ab Juni aussieht.

Großer Umbruch beim Pay-TV-Sender TNT Serie. Der Serien-Sender der Turnier-Gruppe wird ab Juni alle seine Sitcoms, darunter «Two and a Half Men», «Mom» und «2 Broke Girls» an den neuen Kanal TNT Comedy abgeben. Vor allem mit der Lorre-Serie um Jon Cryer verliert der Sender somit ein großes Zugpferd. Die Reichweiten des Senders sind ohnehin nicht so üppig – und so reichen die meist zwischen 50.000 und 70.000 Zuschauer, die ab etwa 22.00 Uhr «Two and a Half Men» entscheiden, für den kanalinternen ersten Platz.

So sieht das neue Tagesprogramm von TNT Serie werktags ab Juni aus:
6 Uhr: «Parenthood»
6.45 Uhr: «Grey’s Anatomy» (Doppelfolgen)
8.15 Uhr: «Hart aber herzlich» (Doppelfolgen)
9.45 Uhr: «Mord ist ihr Hobby»
10.35 Uhr: «McLeods Töchter» (Doppelfolgen)
12.20 Uhr: «Parenthood»
13.05 Uhr: «Grey’s Anatomy» (Doppelfolgen – zunächst aus Staffel 7)
14.45 Uhr: «Gilmore Girls» (Staffel 5)
15.30 Uhr: «O.C.» (Staffel 1)
16.20 Uhr: «Pretty Little Liars» (Doppelfolgen, 1.Staffel)
17.50 Uhr: «Unforgettable»
18.40 Uhr: «Monk»
19.25 Uhr: «Cold Case»

Das Abendprogramm unterscheidet sich von Tag zu Tag. Samstags setzt TNT Serie ab Juni auf «Monday Mornings» und «Proof», Sonntags gibt es den großen «Pretty Little Liars»-Tag mit sechs Folgen am Stück. Es geht mit der ersten Staffel los. Am Montag setzt der Kanal – übrigens schon ab 19.30 Uhr – auf das neue «The Last Ship», dem sich ab 21.00 Uhr «Falling Skies» anschließt. Der Dienstag widmet sich wieder den Frauen – gezeigt werden die Serien «Reign», «Revenge» (Staffel 2) und «Pretty Little Liars» (Staffel 5). Am Mittwoch plant TNT Serie mit «Motive», «Lilyhammer» und der dritten «Scandal»-Staffel im Abendprogramm, während man donnerstags Klassiker wie «Mord ist ihr Hobby» und «Columbo» aus der Schublade zieht. Freitags gibt es im Juni im Anschluss an «Frankenstein Chronicles» (20.15 Uhr), ab kurz nach 21.00 Uhr die Filme der Action-Reihe «Fast & Furious».

Kurz-URL: qmde.de/85247
Finde ich...
super
schade
34 %
66 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Hubert und Staller» sind weiter in Fahrtnächster ArtikelNoch ein «Wet Hot American Summer» für Netflix
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Blue7
28.04.2016 09:51 Uhr 1
"ab kurz nach 21.00 Uhr die Filme der Action-Reihe «Fast & Furious»"

Bitte was. Man positioniert die Sender neu und zeigt dann auf einem Seriensender Filme. Ist ja nicht so, dass man TNT Film hat *an den Kopf lang*
Sentinel2003
28.04.2016 11:29 Uhr 2
Und, soviele Filme gibts ja noch nicht von der Reihe...vielleicht wollen Sie ja die 7 Filme dann durchnudeln bis der Arzt kommt....
Blue7
28.04.2016 18:58 Uhr 3
Nachdem der Seriensender, welche in der Daytime nicht nach Crime, Action oder Drama ausschaut denke ich fest, dass auch andere Filme dieser Genre laufen werden

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung