Primetime-Check

Donnerstag, 18. Februar 2016

von

Wie erfolgreich lief der «Bergdoktor» im ZDF? Punktete ein Imbiss-Special der «Kochprofis»?

Eine neue Folge von «Der Bergdoktor» bescherte dem Zweiten Deutschen Fernsehen 7,19 Millionen Fernsehzuschauer und starke 21,2 Prozent Marktanteil. Auch bei den jungen Leuten machte die Produktion eine gute Figur, denn es wurden 9,7 Prozent Marktanteil gemessen. Das «heute-journal» kam auf 4,51 Millionen Zuseher ab drei Jahren, der Marktanteil belief sich auf 14,8 Prozent. Die Talkshow «maybrit illner» generierte 3,71 Millionen Zuseher sowie 13,2 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen ging es von sechs Prozent auf 3,8 Prozent hinab.

Der Krimi «Kommissarin Louise Bonì - Jäger in der Nacht» tat sich im Ersten schwer. Nur 3,96 Millionen Zuseher schalteten ein, mittelmäßige 11,7 Prozent waren die Folge. Beim jungen Publikum wurden fünf Prozent gemessen. Im Anschluss holten «Panorama» und die «Tagesthemen» noch 2,50 sowie 2,04 Millionen Zuschauer. Die Marktanteile lagen bei 8,2 sowie acht Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 3,4 respektive 4,7 Prozent gemessen.

Zwei Folgen von «Der Lehrer» bescherten RTL 15,9 sowie 14,5 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. Insgesamt schalteten 2,91 sowie 2,76 Millionen Menschen ein, zwei Reruns von «Sekretärinnen» brachten es noch auf 11,3 und 11,2 Prozent bei den jungen Leuten. Sat.1 strahlte drei Folgen von «Criminal Minds» aus, die auf 2,50, 2,58 sowie 2,43 Millionen Fernsehzuschauer kamen. Obwohl die Gesamtreichweiten sehr hoch waren, wurden bei den jungen Zuschauern nur 10,8, 11,1 und 11,7 Prozent Marktanteil ermittelt.

«Germany's Next Topmodel» bescherte ProSieben 2,39 Millionen Zuschauer und starke 14,7 Prozent Marktanteil bei den jungen Leuten. Die neue Produktion «Kiss Bang Love» kam im Anschluss nur noch auf 12,6 Prozent Marktanteil. Bei VOX lief der Spielfilm «Iron Man», der sich über 1,43 Millionen Zuschauer und 7,5 Prozent bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zusehern erfreuen konnte.

RTL II erreichte mit seinem Imbiss-Spezial von «Die Kochprofis» 0,96 Millionen Zuschauer, beim werberelevanten Publikum fiel die Produktion mit 4,5 Prozent durch. Im Anschluss verzeichnete «Frauentausch» bessere 5,6 Prozent, die Gesamtreichweite stieg auf 1,04 Millionen Zuschauer. Der Sender kabel eins verbuchte mit dem Film «Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich» 5,9 Prozent Marktanteil bei den jungen Leuten. Insgesamt schalteten 1,10 Millionen Menschen ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/83893
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben: «Topmodels» mit Verlustennächster ArtikelRTL: «Der Lehrer» vor «Germany's Next Topmodel»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung