Quotennews

«Neo Magazin» zieht, das Publikum vor «Tag X» flieht

von

Während Jan Böhmermann auf erfreuliche Quoten zurückblicken kann, sieht es für die Dokusoap «Tag X» eher dürftig aus.

Wenn bei Twitter zahlreiche User den Hashtag #lanzchristmas benutzen und über kuriose (um nicht zu sagen: ungesendete) Gags mit Lena Meyer-Landrut sowie eine Atheismus-Hymne debattieren, dann ist eine neue Ausgabe vom «Neo Magazin» gestartet. Beim 14- bis 49-jährigen Publikum kam diese am Donnerstagabend nicht nur in der ZDF-Mediathek gut an, sondern auch im linearen Fernsehen. 0,10 Millionen Interessenten bedeuteten für ZDFneo ab 22.20 Uhr löbliche 1,1 Prozent Marktanteil.

Beim Gesamtpublikum lief es dagegen ausbaufähig: 0,12 Millionen Fernsehende ab drei Jahren resultierten in eine Sehbeteiligung von 0,5 Prozent. Direkt im Anschluss fielen die Werte dann stark ab. Die von Branchenbeobachtern heftig kritisierte Dokusoap «Tag X – Mein Leben danach» erreichte nur noch 0,2 Prozent bei allen und 0,3 Prozent bei den Jüngeren.

Die Reichweite belief sich ab 22.50 Uhr nur noch auf gerundet 50.000 Interessenten ab drei Jahren und 20.000 14- bis 49-Jährige. Eine weitere Episode schnitt dann etwas versöhnlicher ab: Die Reichweite blieb insgesamt stabil, bei den jüngeren Neugierigen stieg sie auf etwa 30.000. Dies führte zu Marktanteilen von 0,4 und 0,5 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75079
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«red»-Jahresrückblick fast auf Vorjahres-Niveaunächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 11. Dezember 2014

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung