TV-News

Neue Disney-Sitcom ab Mitte Januar

von

Die in den USA erfolgreich angelaufene Serie «Ich war's nicht» feiert Januar 2015 im Disney Channel ihre deutsche Fernsehpremiere. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit beliebten Enten.

Anfang des Jahres startete der US-amerikanische Disney Channel mit «Ich war's nicht»  (Originaltitel: «I Didn't Do It») eine neue Sitcom, die sich rasch zu einem neuen Publikumsmagneten für den Familiensender entwickelte. Daher orderte der Kanal bereits im Juli nach der Ausstrahlung von elf der insgesamt 20 für Staffel eins geplanten Episoden eine neue Staffel. Ab dem 12. Januar 2015 können sich auch deutsche Fernsehende von der Serie überzeugen.

Jede Episode der Sitcom rund um die zweieiigen Zwillinge Lindy (Olivia Hoult) und Logan Watson (Austin North) beginnt mit einer absurden Situation, etwa damit, wie das Geschwisterpaar im völlig verwüsteten Wohnzimmer seiner Eltern steht. Die restliche Folge zeigt, wie es zu diesem abenteuerlichen Zwischenfall kommen konnte. «Ich war's nicht» steht beim Disney Channel montags bis freitags um 19.50 Uhr auf dem Programmplatz.

Zwei Tage vor der «Ich war's nicht»-Premiere feiert übrigens die kultige Zeichentrickserie «DuckTales»  ihre Rückkehr ins Programm des Disney Channels. Die Abenteuer des Multimilliardärs Dagobert Duck und seinen Großneffen Tick, Trick und Track sind ab dem 10. Januar 2015 immer samstags nach dem zur Hauptsendezeit gezeigten Kinofilm zu sehen – also gegen 21.30 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/74712
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mein bester Feind»: Zweite Show steht bereits festnächster Artikel«Dancing With the Stars»-Finale mit Staffelhoch
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung