TV-News

Disney Channel: Mit drei Serienstarts ins neue Jahr

von

Der Disney Channel startet kurz nach dem Jahreswechsel unter anderem die lang angekündigte Dramedy «Cedar Cove».

Und davon handelt «Cedar Cove»

Im Mittelpunkt steht Amtsrichterin Olivia Lockhart, die in der Kleinstadt Cedar Cove lebt und arbeitet. Kurz bevor sie einen wichtigen beruflichen Schritt nach vorne machen könnte, entwickelt sie eine Beziehung zum Herausgeber der örtlichen Zeitung, Jack Griffiths. Um nicht den Anschein zu erwecken, die Richterin würde sich durch die vierte Gewalt beeinflussen lassen, will sie die Liaison geheim halten – doch die Beziehung kommt ans Licht ...
Bereits beim großen Presseevent zum Senderlaunch kommunizierte der Disney Channel, besonders stolz darauf zu sein, die Free-TV-Premiere der seriellen Buchadaption «Cedar Cove»  anbieten zu können. Im Januar 2015 darf das Format, welches Programmchef Ralf Gerhardt mit Blick auf das harmonische Setting schmunzelnd als „Serie mit der schönsten Terrasse der Geschichte“ ankündigte, dann endlich auch über den Äther. Der Startschuss fällt am Dienstag, den 6. Januar, um 20.15 Uhr. In den Folgewochen läuft die Dramedy mit Andie MacDowell ab 21.05 Uhr.

Am 7. Januar startet der Disney Channel zudem die kanadische Serie «Seed»  über eine atypische, durch Samenspende entstandene Patchworkfamilie. Das Format läuft als Free-TV-Premiere ab dem 7. Januar immer mittwochs um 21.10 Uhr. Ab dem 13. Januar schlussendlich zeigt der Disney Channel in deutscher Erstausstrahlung «Chasing Life» . Die dramatische Comedy über eine an Leukämie erkrankte Journalistin Mitte 20 steht immer dienstags um 20.15 Uhr auf dem Programm.

Eine weitere Deutschlandpremiere ist bereits für den 31. Dezember 2014 geplant. Dann zeigt der Disney Channel ab 19.25 Uhr das Seriencrossover «Jessie trifft Austin und Ally». In dem Special, dass die Protagonisten zweier Disney-Sitcomhits zusammenführt, spielt Musik eine große Rolle und lockte in den USA überragende 4,8 Millionen Fernsehzuschauer an.

Kurz-URL: qmde.de/74464
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Promiflash» bekommt Sendeplatz bei RTL IInächster ArtikelNickelodeon holt «See Dad Run» nach Deutschland
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung