Primetime-Check

Samstag, 31. Mai 2014

von

Ein «Chart Show»-Special für die Jüngeren, Florian Silbereisen für die Älteren und der «Quiz-Champion»: Der Samstagabend war dominiert von Show-Formaten. Doch welche waren auch Publikumshits?

Schon die erste Ausgabe am Donnerstag war ein beachtlicher Publikumserfolg, doch mit dem zweiten Versuch konnte «Der Quiz-Champion»  im ZDF sogar nochmal deutlich zulegen. Durchschnittlich sahen 4,64 Millionen Menschen die Quizshow, dies entsprach einem sehr guten Marktanteil von 18,6 Prozent. Auch beim jungen Publikum zwischen 14 und 49 Jahren kam das Format mit Johannes B. Kerner auf exzellente 12,8 Prozent bei einer Reichweite von 1,07 Millionen. Doch auch «Das Sommerfest am See»  mit Florian Silbereisen lief stark - zumindest beim älteren Publikum. Denn während insgesamt klar überdurchschnittliche 14,7 Prozent Marktanteil aus einer Zuschauerzahl von 3,63 Millionen resultierten, kamen bei den Jüngeren nur miese 5,0 Prozent bei 0,41 Millionen zustande.

In der Riege der Privatsender war einmal mehr RTL führend, wo man sich für eine Spezial-Ausgabe der «Ultimativen Chart Show» entschied. Knapp drei Stunden lang widmete man sich den kommerziell erfolgreichsten ABBA-Songs der Musikgeschichte, was allerdings nur enttäuschende 2,18 Millionen Menschen sehen wollten. Mit 8,7 Prozent Marktanteil konnten die Programmverantwortlichen ganz und gar nicht zufrieden sein. Auch in der besonders wichtigen werberelevanten Zielgruppe wurden nur maue 12,9 Prozent bei 1,08 Millionen erzielt. Sat.1 punktete derweil mit einer weiteren Ausstrahlung des Action-Hits «Terminator - Die Erlösung», den 1,78 Millionen verfolgten. Die eher schwachen 7,1 Prozent bei allen Konsumenten ab drei Jahren wurden durch sehr gute 11,0 Prozent ausgeglichen, die dank 0,91 Millionen werberelevanten Zuschauern zu Buche standen. Die mit weitem Abstand reichweitenstärkste Übertragung aller Privatsender folgte allerdings erst um 23:15 Uhr dank des Kampfes von Felix Sturm: Sensationelle 3,58 Millionen Boxfreunde entsprachen 20,7 Prozent aller und 17,3 Prozent der jungen Fernsehenden.

Mit «Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?»  hatte ProSieben eine Free-TV-Premiere anzubieten, die eine ordentliche Zugkraft vorzuweisen hatte. Mit 1,42 Millionen Zuschauern gingen immerhin solide 5,7 Prozent Marktanteil einher, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 11,5 Prozent bei 0,94 Millionen eingefahren. Im Anschluss kam der Horrorfilm «Quarantäne»  auf 0,82 Millionen Fernsehende und miese 3,8 Prozent bei allen sowie 7,9 Prozent bei den umworbenen Fernsehenden. Das Interesse an weiteren «Navy CIS»-Reruns ist am Samstag nach wie vor in zufriedenstellendem Ausmaß vorhanden, in dieser Woche kamen zwei weitere Episoden auf solide 3,6 und 4,2 Prozent des Gesamtpublikums und gute 6,0 bzw. 6,8 Prozent der Zielgruppe. Die Reichweiten betrugen im Schnitt 0,85 sowie 1,11 Millionen.

Bei VOX und RTL II entschied man sich wie so oft an diesem Sendetag für bereits mehrfach ausgestrahlte Spielfilme, wobei es erstgenannter Sender mit dem Abenteuerstreifen «Die Mumie»  versuchte. Bei 1,08 Millionen traf diese Programmierung auf Gegenliebe, was 4,3 Prozent aller respektive 7,6 Prozent der jüngeren Zuschauer entsprach. Die Konkurrenz setzte derweil auf die fast 30 Jahre alte US-Komödie «Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser». Hiervon wollten sich 0,92 Millionen selbst ein Bild machen, die Marktanteile bezifferten sich insgesamt auf 3,7 Prozent und in der Zielgruppe auf 5,5 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/71050
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFilmcheck: «Transformers – Die Rache»nächster ArtikelProSieben startet nächstes Palina-Format

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung