Quotennews

Dschungel-Show wieder über acht Millionen

von

Für neue Rekordwerte reichte es zwar am Freitag nicht, doch zum zweiten Mal in dieser Staffel wurde die Acht-Millionenmarke überboten. Auch Jauch konnte zur Primetime überzeugen.

Erste Camp-Woche im Vergleich

  • 2014: 7,76 Mio. (30,8% / 45,0%)
  • 2013: 6,98 Mio. (27,9% / 40,0%)
  • 2012: 6,25 Mio. (25,4% / 35,8%)
  • 2011: 6,67 Mio. (26,8% / 37,1%)
Durchschnittswerte der jeweils ersten sieben Folgen jeder Staffel.
Die erste Woche der achten «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»-Staffel war ein voller Erfolg - und schnitt sogar noch klar erfolgreicher ab als in den vergangenen Jahren (siehe Infobox). Doch an diesem Freitag musste man ab 22:15 Uhr zumindest zum Teil noch mit einem weiteren Quoten-Giganten konkurrieren: Im Ersten Deutschen Fernsehen strahlte man das Rückrunden-Auftaktspiel der ersten Fußball-Bundesliga aus. Der RTL-Dschungelshow schadete dies allerdings offenkundig kaum, mit 8,03 Millionen Interessenten gingen einmal mehr großartige 32,1 Prozent Marktanteil einher. Bereits am Mittwoch wurde mit 8,37 Millionen erstmals in diesem Jahr die Acht-Millionenmarke überboten. Der Marktanteil schwankte an den vergangenen sieben Tagen zwischen 26,7 und 34,6 Prozent.

Nochmal deutlich besser waren wie inzwischen bereits gewohnt die Werte in der werberelevanten Zielgruppe, wo auch diesmal wieder überragende 43,6 Prozent bei 4,63 Millionen zu Buche standen. Dem erst am Mittwoch mit 51,0 Prozent frisch aufgestellten Allzeit-Rekord war man somit zwar ein gutes Stück entfernt, doch musste man sich auch nicht grämen: Im Vorjahr sahen die zweite Freitags-Ausgabe "nur" 41,1 Prozent bei 4,34 Millionen - und das ohne König Fußball als Konkurrenten.

Erstaunlich unproblematisch lief zuvor auch «Wer wird Millionär?» , das mit einer Doppelfolge auf Sendung ging und bereits zur besten Sendezeit 5,78 Millionen an den Privatsender band. Mit 17,4 Prozent Marktanteil legte dieser einen beeindruckenden Start ins Abendprogramm hin. Auch bei den umworbenen Konsumenten reichte es zu 1,99 Millionen und entsprechend guten 16,4 Prozent, sodass die Programmverantwortlichen schlussendlich ein durchweg positives Gesamtfazit ziehen konnten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/68662
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«heute-show» mit leichten Anlaufproblemennächster Artikel«Susi und Strolch» feiert tolle Premiere

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jens Bohl
RT @73Kretzschmar: Montagskino. Tatort Flensburg. Der Handball-Thriller ???? @SGFleHa ? @RNLoewen ? Ab 18 Uhr auf @SkySportDE ??????? #SkyH?
Sandra Baumgartner
RT @SophiaFloersch: Aktuelle Zwischeninfo: Das Ärzte-Team arbeitet bewusst langsam, um Risiken zu vermeiden. Der bisherige OP-Verlauf sei g?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung