TV-News

Vom Comedy-«Tatort» bis zu Terrence Malick: Das Weihnachtsfest im Ersten

von

Das Erste schnürt seinen Zuschauern zum Weihnachtsfest ein buntes Festtagsprogramm, das vom neuen «Tatort» mit Nora Tschirner und Christian Ulmen bis hin zu Hollywood-Highlights reicht.

Das Erste gab seine Programmplanung für die Festtage im Dezember bekannt und bestätigt mit seiner Vorschau aufs Weihnachtsprogramm einige der Spekulationen der vergangenen Monate. So wird der neue MDR-«Tatort», der erstmals Nora Tschirner und Christian Ulmen auf Verbrecherjagd schickt, am 2. Weihnachtstag ab 20.15 Uhr zu sehen sein. Am selben Abend zeigt Das Erste neben dem „Die fette Hoppe“ betitelten Krimi ab 23.30 Uhr übrigens einen weiteren Progammhöhepunkt, nämlich die Free-TV-Premiere von Terrence Malicks umfeierten Kunstfilm «The Tree of Life» mit Brad Pitt und Jessica Chastain. Weiteres Kinofutter gibt es zuvor schon am 22. Dezember ab 23.35 Uhr mit der Free-TV-Prremiere der internationalen Koproduktion «Agora – Die Säulen des Himmels», in der unter anderem Rachel Weisz und Rupert Evans mitwirken.

Nach den Weihnachtstagen zeigt Das Erste darüber hinaus erstmals im deutschen Fernsehen «The Way Back – Der lange Weg» (29. Dezember, Mitternacht) mit Ed Harris und Colin Farrell sowie «Ich sehe den Mann deiner Träume» (Free-TV-Premiere, Neujahr, 23.35 Uhr) mit Naomi Watts und «Blue Valentine» (5. Januar, 23.30 Uhr) mit Ryan Gosling und Michelle Williams. Des Weiteren strahlt der Sender den Zweiteiler «Anna Karenina» mit Max von Thun aus. Ausstrahlungstermin ist der 30. Dezember ab 20.15 Uhr.

Wie stets um die Weihnachtszeit spielen auch dieses Jahr große Eigenproduktionen eine wichtige Rolle im Programm der ARD. Dieses Jahr ließ Das Erste den Kinderbuchklassiker «Pinocchio» neu verfilmen. Wie sich Mario Adorf, Benjamin Sadler und viele weitere in dem Zweiteiler schlagen, ist am ersten und zweiten Weihnachtstag im Nachmittagsprogramm zu sehen. Dann ist auch «Sechs auf einen Streich» zu sehen, mit Neuadaptionen der Märchen «Vom Fischer und seiner Frau», «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern», «Die kleine Meerjungfrau» und «Der Teufel mit den drei goldenen Haaren». Zudem zeigt Das Erste am 25. Dezember zur besten Sendezeit «In aller Freundschaft – Verzweifelte Entscheidung», den lang erwarteten Film zur Serie.

Im Bereich der Dokumentationen und Reportagen feiert der Sender unter anderem am 17. Dezember mit «Willy Brandt – Ein Porträt in Dokumenten» um 22.45 Uhr den 100. Geburtstags des früheren Bundeskanzlers. Am 23. Dezember legt der Sender zudem um 21.45 Uhr «Helmut Schmidt – Lebensfragen» nach, anlässlich des 95. Geburtstags des Politikers. Am 29. Dezember und am Neujahrstag begutachten Tilman Achtnich und Harald Krassnitzer zudem in «Drama am Berg» jeweils um 19.15 Uhr die Drehorte spektakulärer Bergfilmklassiker. Showtechnisch wartet Das Erste unterdessen mit «Nuhr 2013 – Der Jahresrückblick» (16. Dezember, 22.55 Uhr>>, «2013 – Das Quiz» (28. Dezember, 20.15 Uhr) und dem obligatorischen «Silvesterstadl» auf. Sportfreunde können sich unterdessen am 28. Dezember auf Biathlon auf Schalke sowie die Vierschanzentournee freuen.

Kurz-URL: qmde.de/67066
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The X Factor» mit neuem Tiefnächster ArtikelVOX lässt Zukunft von «Hilf mir doch!» offen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung