TV-News

RTL zeigt «Deutschen Comedypreis» nun doch samstags

von

Bei RTL hat man bezüglich des «Deutschen Comedypreises» eine terminliche Veränderung vorgenommen: Statt Sonntagabend wird die Awardsendung am Samstag gezeigt.

Die Auszeichnungen der besten Comedians, lustigsten Moderatoren und unterhaltsamsten Shows wird von RTL nun doch am Samstag, dem 19. Oktober, gezeigt. Ursprünglich war der darauffolgende Sonntag für die Ausstrahlung der Awardshow geplant. Doch «Der Deutsche Comedypreis 2013» wurde nun in einer Programmänderung nach vorne verschoben. Statt zur besten Sendezeit strahlt man die Verleihung um 22.15 Uhr aus.

In 14 Kategorien können die Comedians, Moderatoren und Autoren Preise abräumen. Die Köln Comedy GmbH, die Produktionsfirma Brainpool und RTL Television nahmen die Nominierungen vor. In der Jury sitzen unter dem Vorsitz von Comedian Olaf Schubert Gerda Müller (Executive Producer, itv Studios Germany), Jens Bujar (Creative Director, UFA Show & Factual), Holger Hoffmann (Executive Producer, Prime Productions), David Anschütz (Autor), Thomas Vass (Geschäftsführer, Biller & Vass TV) und Oliver Gontram (Köln Comedy Festivalleitung)

2012 sendete RTL den «Deutschen Comedypreis» am Freitag, dem 26. Oktober. Damals sahen 3,13 Millionen Deutsche zu, woraus 12,5 Prozent bei den Menschen ab drei Jahren resultierten. In der Zielgruppe verbuchte man 14,1 Prozent – solide Werte für den Kölner Sender.

Kurz-URL: qmde.de/66080
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDFneo thematisiert «Ziemlich starke Frauen»nächster ArtikelObamas Ansprache von Interesse

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung