Primetime-Check

Donnerstag, 7. März 2013

von

Konnte die zweite Folge von «Germany's next Topmodel» überzeugen? Wie kam kabel eins' Europa-League-Abend beim Publikum an?

Zu Ehren Dieter Pfaffs zeigte die ARD gestern von 20.15 bis 21.45 Uhr zwei Folgen von «Der Dicke». Während die erste Folge, „Blinder Eifer“, auf gute 13,3 Prozent insgesamt und unterdurchschnittliche 5,5 Prozent in der Zielgruppe kam, erreichte Episode zwei ähnliche Werte, nämlich 13,0 und wieder 5,5 Prozent. Auch darauf, in «Beckmann Spezial», wurde auf den verstorbenen Schauspieler eingegangen, was zu einer Zuschauerzahl von 3,22 Millionen führte bei einem normalen Marktanteil von 11,5 Prozent der Gesamtzuseher, während bei den Werberelevanten magere 4,2 Prozent zu Buche standen. «Panorama» und die «Tagesthemen» generierten danach auch eher verhaltene Werte, nämlich 10,8 und 4,7 Prozent, beziehungsweise 10,2 und 6,3 Prozentpunkte.

«Rette die Million!» hieß es wieder im Zweiten, womit man bei den ab 3-Jährigen 12,6 Prozent vermelden konnte. Bei den Jungen wurden immerhin 0,90 Millionen Zuseher angelockt, was einer Quote von 7,1 Prozent entspricht. Von der informativen Seite strahlte der Mainzer Sender danach wieder sein «heute-journal» aus, dass auf bessere 13,4 Prozent insgesamt kam, sowie zu durchschnittlichen 6,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Die Autobahnpolizei von Alarm für Cobra 11» verbuchte auf RTL unterdessen mit einer Gesamtzuschauerzahl von 4,04 Millionen 12,3 Prozent auf Höhe des Senderschnitts. Bei den Umworbenen erreichten die Gesetzeshüter einen Marktanteil von besseren 16,3 Prozent. Aus Köln sendete man danach eine Sonderfolge von «CSI: Miami», die doppelt so lang lief wie üblich, jedoch mit schlechten Werten von 10,3 und 10,6 Prozent abschnitt.

Heidi Klum scheuchte währenddessen ihre aufstrebenden Models bei «Germany’s next Topmodel» über den Laufsteg und brachte es auf ziemlich gute 7,8 Prozent bei allen. 1,78 Millionen junge Menschen sahen insgesamt bei der Castingshow zu, was einem Marktanteil von tollen 14,3 Prozent in der Zielgruppe entspricht. König Fußball regierte unterdessen auf kabel eins und verschaffte dem Sender in der Primetime mit der zweiten Halbzeit des Stuttgart-Spiels in der «Europa League» zunächst ordentliche Quoten von 5,3 und 6,4 Prozent. Die Berichterstattung danach, ab 20.50 Uhr, konnte die Werte allerdings nicht halten und verzeichnete nur noch 3,3 und 4,1 Prozent bei 0,52 Millionen Fußballfans der kommerziell Wichtigen. Gefolgt wurde das Sport-Ereignis von «Abenteuer Auto», das Quoten von schlechten 3,1 und 4,2 Prozent einfuhr.

Der gewohnte Krimi-Mittwoch kam bei Sat.1 wieder zur Ausstrahlung. Angeführt wurde dieser von den Profilern aus «Criminal Minds», die eine Sehbeteiligung von unzufriedenstellenden 8,1 Prozent insgesamt erzielten, während man in der Zielgruppe immerhin auf gute 11,5 Prozent kam. «Elementary» und «Unforgettable» gelangten später zu 7,5 und 11,4, beziehungsweise 8,1 und 9,9 Prozent. Ein recht ordentlicher Abend für Sat.1 in Sachen Zielgruppe. Auf RTL II hatten «Die Kochprofis» mal wieder einen Einsatz am Herd, was in 1,15 Millionen Gesamtzuschauern resultierte und in Werten von schlechten 3,5 Prozent bei selbigen, sowie 5,0 Prozent beim jungen Publikum. Die Dokusoap «Frauentausch» folgte um 21.15 Uhr und vermeldete wieder gute 5,2 und 8,0 Prozent, während auf VOX «Van Helsing» 6,0 Prozent insgesamt und eine super Quote von 10,3 Prozent in der Zielgruppe holte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62530
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Dicke»: Doppelfolge holt Tagessiegnächster Artikel«Topmodel» nicht mehr ganz so „top“

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Nach erstem Training: Rückkehrer Modeste heiß auf Effzeh-Comeback: https://t.co/GQEBrlKWo8 #Sky2Buli https://t.co/rikdm9e6tI
Alexander Bonengel
Der Höhenflug der @Eintracht hält weiter an. Heute habe ich mit @FrediBobic1971 über die Hintergründe gesprochen.? https://t.co/MbkinZy5QB
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung