TV-News

«Wer wird Millionär?»-Rückkehr im August

von
Bereits Ende August schickt RTL den Quiz-Klassiker in eine neue Staffel. Wie im vergangenen Jahr darf Günther Jauch dann vorerst Doppelschichten einlegen.

Schon im Juni hat Günther Jauch verkündet, dass «Wer wird Millionär?»  trotz tendenziell sinkender Einschaltquoten auch weiterhin zweimal pro Woche bei RTL zu sehen sein wird. Nun hat der Sender bekannt gegeben, das Quiz ab dem 31. August, einem Freitag, wieder ins Programm zu nehmen – und damit etwas früher als im vergangenen Jahr, als man am 5. September aus der Sommerpause zurückgekehrt war.

Ähnlich wie 2011 bekommt Günther Jauch zum Auftakt der neuen Folgen besonders viel Sendezeit spendiert: Die ersten drei Shows von «Wer wird Millionär?» sind Doppelfolgen; so dauert das Quiz am 31. August beispielsweise von 20.15 bis 22.30 Uhr. Konzeptuelle Änderungen an der Sendung schloss man bereits im Juni aus.

Im Jahr 2011 hatten noch durchschnittlich mehr als 17 Prozent der werberelevanten Zuschauer «Wer wird Millionär?»  eingeschaltet, im neuen Jahr kam das Quiz bis zur Sommerpause noch auf 16,3 Prozent. Beim Gesamtpublikum ist Günther Jauch aber weiterhin äußerst erfolgreich: Mit durchschnittlich mehr als sechs Millionen Zuschauern war die Show auch 2012 meist unangefochtener Spitzenreiter am Montag- und Freitagabend.

Kurz-URL: qmde.de/58006
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPromis eröffnen Restaurant bei VOXnächster Artikel64. Primetime Emmy Awards: Die Nominierungen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung