Vermischtes

Beliebte «Terra X»-Reihe kommt ins Kino

von
Die fast zweistündige Dokumentation «Deutschland von oben»  zeigt ab dem 7. Juni, wie deutsche Landschaften aus der Vogelperspektive aussehen.

Die unter der «Terra X»-Dachmarke ausgestrahlte Reihe «Deutschland von oben» sorgte 2010 und 2011 in zwei Staffeln zu jeweils drei Episoden für tolle Einschaltquoten beim ZDF: Zwischen 2,72 und 4,63 Millionen Menschen schalteten sonntags ab 19.30 Uhr ein, auch in der Altersgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer begeisterte die Dokureihe. Zwischen überdurchschnittlichen 8,3 und sehr guten 11,9 Prozent Marktanteil wurden bei den Jüngeren gemessen.

Ab dem 7. Juni findet der Flug durch Deutschland eine Fortführung im Kino: Die Dortmunder Produktionsfirma colourfield und die «Terra X»-Redaktion des ZDF präsentieren mit der 115-minütigen Dokumentation «Deutschland von oben» einen Blick auf ganz Deutschland.

Landschaftszüge wie die Allgäuer Alpen und das Wettenmeer, Sehenswürdigkeiten wie der Kölner Dom und die Dresdner Frauenkirche und selbst aus der Vogelperspektive Unscheinbares wie die neugeborenen Kegelrobben auf Helgoland werden laut Angaben der Filmemacher aus luftigen Höhen präsentiert.

Kurz-URL: qmde.de/57106
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC macht sich eigenes «Big Brother»nächster ArtikelTine Wittler startet wieder durch

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung