TV-News

ProSieben wiederholt «taff» nach Mitternacht

von
Das werktägliche Magazin erhält seinen zweiten Lauf fortan nicht mehr morgens, sondern in der Nacht.

Auf Wiederholungen des Magazins «taff»  will der Münchner Sender ProSieben auch in Zukunft nicht verzichten. Aktuell sind die Re-Runs des Formats immer am frühen Morgen gegen 6.00 Uhr zu sehen. Das wird sich allzu bald ändern, denn die Programmverantwortlichen des Münchner Privatsenders haben sich entschieden, das Morgenprogramm leicht zu verändern.

Anstelle des Magazins «taff» werden ab dem 11. Mai morgens alte Ausgaben von «Deine Chance! 3 Bewerber – 1 Job» ausgestrahlt. Im Anschluss sind Wiederaufführungen von «Do It Yourself - S.O.S.» zu sehen.



«taff»  muss daher auf einen anderen Sendeplatz wechseln und verbessert sich damit sogar. Künftig ist das von Annemarie Warnkross und Daniel Aminati moderierte Programm direkt im Anschluss an «TV total»  und somit um kurz nach Mitternacht zu sehen. Die Wiederholungen der Primetimeserien, die bisher nach Mitternacht auf dem Programm standen, verschieben sich ab Mitte Mai um eine Stunde nach hinten.

Kurz-URL: qmde.de/34598
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPocher trennt sich von Freundinnächster ArtikelProSieben hält am Dienstags-Desaster fest

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung