Quotenmeter.FM

Quotenmeter.FM langt sich an den Kopf

von

In dieser Woche ist Michael Wendler ein Thema des Podcasts.

Am Dienstag vor einer Woche startete RTL die 18. Staffel von «Deutschland sucht den Superstar». Scheinbar wollte RTL mit der Verwirrung um Michael Wendler Quote machen, da man weder darauf hinwies, dass die Aufnahmen vor seinen wirren Ansichten geschehen sind, noch dass man ihn großflächig aus dem Format herausschnitt.

Michael Wendler schockierte in seiner Telegram-Gruppe mit weiteren Nachrichten, bei denen man sich an den Kopf langen müsse. Er verglich die Bundesrepublik Deutschland mit einem Gefangenenlager aus dem Zweiten Weltkrieg. Natürlich folgte eine großflächige Berichterstattung in den Medien, RTL reagierte und schnitt Wendler halbherzig aus dem Format heraus. RTL tappte in die Wendler-Aufmerksamkeits-Falle.

Julian Schlichting und Fabian Riedner sprechen in dieser Woche über die Unprofessionalität von beiden Seiten. Wie konnte RTL sein Top-Produkt ohne Hinweise auf die Zuschauer loslassen? Was will Michael Wendler mit seiner rechten Rhetorik sagen?





> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/124126
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Gesichter bei «Hartz und herzlich»nächster ArtikelRTLZWEI: Neue Folgen von «Hartes Deutschland» und «Krass Schule»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung