TV-News

Corinna Harfouch dreht Serie für die ARD-Mediathek

von

Die Serie begleiten soll auch eine neue Innovations- und Digitalagentur.

Der MDR lässt eine neue Serie exklusiv für die ARD-Mediathek produzieren. Der Drehstart in Leipzig ist schon erfolgt. Das Format hört auf den Namen «2 Minuten – Der Test» (Arbeitstitel) und dreht sich um die Augenblicke, in denen eine Frau erfährt, ob sie Nachwuchs erwartet oder nicht. „Kaum ein Moment im Leben einer Frau ist so emotional wie der Schwangerschaftstest. In dieser gefühlten Ewigkeit, bis das Ergebnis da ist, läuft das Gedankenkarussell auf Hochtouren“, schreibt der MDR in einer Mitteilung und fährt fort: „Mit einem jungen, diversen Ensemble inszeniert der MDR dieses Auf und Ab der Gefühle als Webserie in sechs Folgen.“ Dabei gäbe es die unterschiedlichsten Figurenkonstellationen – von Heteropartnerschaft über ein lesbisches Paar bis hin zur offenen Dreierbeziehung – und verschiedensten Problemlagen wie ungeplante Teenagerschwangerschaft, künstliche Befruchtung oder Schwangerschaft mit Behinderung.

„Ich freue mich, dass mit '2 Minuten' ein weiteres Projekt aus unserem Innovationsprogramm 'MDR next' umgesetzt wird. Wir haben 'MDR next' vor einem Jahr gestartet, um digitale Formate und Ideen zu entwickeln. Dabei setzen wir auf das kreative Potential unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus. Und wie die neue fiktionale Webserie zeigt, können wir noch viele spannende Projekte erwarten", sagt MDR-Intendantin Karola Wille. Die Serie kommt von Saxonia Media, die für den MDR auch schon die «In aller Freundschaft»-Welt zum Leben erweckt hat, Lisa Miller ist Autorin und Regisseurin.

Marie Nasemann (früher bei «Germany’s Next Topmodel»), Luisa Wöllisch («Die Goldfische») und auch Corinna Harfouch stehen vor der Kamera. Den Streaming-Start der Serie soll ein vielfältiges Social-Media-Angebot begleiten, das der MDR zusammen mit der neuen Innovations- und Digitalagentur (ida) entwickelt. Nach jetzigen Plan wird die Serie im November 2020 anlaufen.

Kurz-URL: qmde.de/120933
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas ZDF bestellt gleich drei «Nord Nord Mord»-Filmenächster Artikel«The Order» – Von Kritikern zerfetzt, vom Publikum geliebt?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung