TV-News

sixx lässt Freundinnen undercover agieren

von

Die britische Factual-Sendung startet bei der Senderin Ende August.

Die Idee ist in Deutschland schon bekannt: Freundinnen schicken ihre Partner auf einen Trip, den sie so schnell nicht vergessen sollen. Die Freunde denken, sie können den Urlaub in der Männergruppe unbeschwert genießen. Sie wissen aber nicht, dass ihre Partnerinnen heimlich nachreisen und die aufgenommenen Bilder direkt vor Ort ansehen können. Also: wie gut werden sich die Herren benehmen? Und können ihre Freundinnen ihre Tarnung bis zum Schluss aufrechterhalten?

sixx zeigt die britische Produktion «Girlfriends undercover» ab dem 28. August freitags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen. Die Episoden stammen aus dem Jahr 2018. Ab 22.05 Uhr bleibt die Doku «Verpfuscht» im Programm. Das Format wurde für Channel5 hergestellt, bis dato liegen zwei Staffeln vor.

Ersetzt wird das Factual-Format «Bodyfixers», in dem es um Schönheitskorrekturen geht. Die Sendung ist vorerst letztmals am 21. August zur besten Sendezeit bei sixx eingeplant.

Kurz-URL: qmde.de/120406
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelIn der Zielgruppe: «SmackDown» setzt sich durchnächster ArtikelSchon jetzt Negativrekorde: «Promi Big Brother» schwach wie nie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung