TV-News

RTL muss Donnerstagspläne ändern

von

Das weitere Donnerstagsprogramm steht in Folge vieler Programmänderungen noch nicht fest.

Eigentlich wollte der Kölner Fernsehsender RTL auch an den kommenden beiden Donnerstagen auf Live-Fußball setzen. Doch die Europa-League-Spiele der nächsten Woche sind schon abgesagt, dass Ende März am Donnerstagabend ein Länderspiel des deutschen Teams stattfindet, ist sehr unwahrscheinlich. Während es für Ende März und die Zeit im April noch keinen alternativen Sendeplan von RTL gibt, steht nun zumindest das Line-up des Senders am Donnerstag kommender Woche fest. Hier wird der Donnerstagabend komplett mit den bekannten Donnerstags-Sitcoms und der Dramedy «Der Lehrer» bestritten. Um 20.15 Uhr also meldet sich «Der Lehrer» mit einer neuen Ausgabe zurück, ehe sich ab 21.15 Uhr die Comedys «Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5» und «Schwester, Schwester» abwechseln.

Zunächst läuft eine Episode der Büro-Sitcom, ehe es ins Krankenhaus geht. Das Büro meldet sich um 22.15 Uhr wieder, «Schwester, Schwester» läuft ab 23.10 Uhr mit zwei weiteren Wiederholungen. Laut RTL werden es vorerst die letzten Ausstrahlungen der laufenden Staffeln der Sitcoms sein. Weil beide keine Quotenhits waren, ist eine Fortsetzung ohnehin fraglich. «Schwester, Schwester» etwa kam zuletzt nur noch auf knapp neun Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Allerdings wurde der Seriendonnerstag auch immer wieder durch Live-Fußball unterbrochen.

Auch wenn es für Ende März und den Zeitraum im April noch keinen exakten Plan gibt: Grundsätzlich steht das neu aufpolierte «Alarm für Cobra 11» in den Startlöchern. Die Actionserie kommt runderneuert daher, unter anderem bekommt Kommissar Semir Gerkhan bekanntlich erstmals eine weibliche Partnerin. Details dazu dürfte RTL in den nächsten Tagen bekannt geben.


Kurz-URL: qmde.de/116689
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFür die Schulkinder, die zuhause bleiben müssen: Super RTL baut seine Vormittagsschiene umnächster ArtikelKommt der Entertainment-Stillstand?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung