US-Quoten

In der Zielgruppe: «American Housewife» gewinnt leicht dazu

von   |  2 Kommentare

ABC hat von der schwächeren Konkurrenz durch CBS und NBC profitiert, die Comedy «American Housewife» hat sich beim jungen Publikum gesteigert.

US-Quotenübersicht

  • CBS: 5,15 Mio. (2%)
  • ABC: 3,33 Mio. (3%)
  • FOX: 2,47 Mio. (4%)
  • NBC: 2,39 Mio. (2%)
  • The CW: 0,48 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
CBS hat am Freitag keine Erstausstrahlungen seiner quotenstarken Krimiserien ausgestrahlt und NBC ging mit der abendfüllenden Übertragung der «U.S. Figure Skating Championships» baden. Das hat dazu geführt, dass ABC unter anderem mit «American Housewife» ein wenig besser dastand als sonst: In der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen stieg der Marktanteil so binnen Wochenfrist von drei auf vier Prozent. 3,40 Millionen Amerikaner sahen zu, damit blieb die Reichweite stabil. «Fresh Off the Boat» wiederholte anschließend mit drei Prozent das Vorwochenergebnis, die Zuschauerzahl sackte auf 2,38 Millionen. «20/20» hat sich dann nach 21 Uhr aber auf tolle vier Prozent und 3,55 Millionen Zuseher gesteigert.

FOX lag bei den Werberelevanten auf Augenhöhe mit ABC mit «WWE Friday Night SmackDown», erneut standen dafür vier Prozent Marktanteil zu Buche. 2,47 Millionen Menschen ab zwei Jahren schalteten ein. CBS hat mit Reruns von «Hawaii Five-0», «Magnum P.I.» und «Blue Bloods» nur je zwei Prozent Marktanteil eingefahren, gleichwohl erreichte erstgenannte Serie mit 5,30 Millionen Zuschauern den Gesamtsieg.

Bei The CW hat sich «Dynasty» ein bisschen erholen können, die Quote war wieder messbar und betrug nun ein Prozent. Sehr niedrig ist allerdings weiterhin die absolute Sehbeteiligung mit 0,35 Millionen. «Charmed» lief um 20 Uhr mit 0,61 Millionen Zuschauern und ein Prozent kaum besser.

Kurz-URL: qmde.de/115348
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Salonfähig – Wer macht schöner?» kommt schwer in die Gängenächster ArtikelZum Finale: Dschungelcamp mit höchster Quote seit fast zwei Jahren
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
27.01.2020 12:38 Uhr 1
Boah ist die Fett geworden. Wenn man sie noch in Two and a half Men oder in Mike & Molly sieht, wie Schlank sie da war. Und heute. Himmel hat die zugenommen.
DanielSallhoff
27.01.2020 23:58 Uhr 2
Und was hat das nun mit den Quoten oder der Serie zu tun?! Solche Aussagen kann man sich auch verkneifen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung