Quotennews

«Deutschland sucht den Superstar» steigert sich, Dschungel auf Rekordniveau

von

Die «DSDS»-Quotenachterbahn setzt sich fort – zur Freude von RTL geht es aktuell wieder bergauf mit der Castingshow.

Die «DSDS»-Gewinner der vergangenen fünf Jahre

  • 2019: Davin Herbrüggen
  • 2018: Marie Wegener
  • 2017: Alphonso Williams
  • 2016: Prince Damien Ritzinger
  • 2015: Severino Seeger
Am 7. Januar machte «DSDS» mit einer Gesamtreichweite von 3,05 Millionen Interessenten ein arges Tief durch, doch allmählich gerät es wieder in Vergessenheit. So standen diesen Dienstagabend zur besten Sendezeit 3,59 Millionen Musikfans ab drei Jahren auf der Rechnung. Somit kam RTL auf sehr gute 11,9 Prozent Marktanteil insgesamt. In der Zielgruppe wurden sogar sehr starke 19,5 Prozent Marktanteil ermittelt. Die Reichweite belief sich auf 1,75 Millionen Werberelevante.

Zum Vergleich: Vergangene Woche erreichte «Deutschland sucht den Superstar» am Dienstagabend 3,40 Millionen Fernsehende, darunter befanden sich 1,67 Millionen Umworbene. Somit erreichte RTL tolle 11,3 Prozent Marktanteil bei allen und starke 19,0 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum.

Nach «DSDS» schob erwartungsgemäß das Dschungelcamp die RTL-Quoten noch einmal ordentlich an. Ab 22.15 Uhr schauten sich 4,84 Millionen Menschen die neusten Geschichten aus dem australischen Lager für deutsche C-Prominenz an. Das bescherte RTL satte 26,4 Prozent Marktanteil insgesamt.

Mit 2,22 Millionen Umworbenen wurden für «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» in der Zielgruppe derweil extrem beeindruckende 39,5 Prozent Marktanteil eingefahren. Es ist die drittbeste Zielgruppenquote, die das Dschungelcamp dieses Jahr generiert hat, beim Gesamtpublikum wartete gar die höchste Sehbeteiligung der Staffel.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/115245
Finde ich...
super
schade
97 %
3 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix gewinnt über acht Millionen Kunden – und dennoch sind die Sorgen nicht weitnächster ArtikelSchwacher Abend für «Galileo Big Pictures»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung