US-Fernsehen

HBO Max: «Gumshoe» besetzt

von

Zu den Produzenten der neuen Serie gehört unter anderem Conan O’Brien, der mit seiner Firma Conaco das Projekt leitet.

Der junge Streaming-Dienst HBO Max hat fünf Darsteller für seine neue Serie «Gumshoe» verpflichten können. Sonya Cassidy und Miles J. Harvey werden die Hauptrollen in der neuen Sitcom spielen, als Nebendarsteller angelte man sich Carla Jimenez, Max Casella und Phillipa Soo. Im Mittelpunkt der Serie steht die junge Polizistin Cassie (Cassidy) und dem gruseligen, kriminellen Teenager Eamon (Harvey), die sich heimlich zusammenschließen, um einen Mord zu lösen.

Harvel war in der zweiten Staffel von «American Vandal» zu sehen und tritt als nächstes im Spielfilm «SuperCool» auf. Cassidy war eine Zeit lang in der AMC-Serie «Lodge 49» zu sehen. Zu ihren weiteren Stationen gehören die Formate «The Great Fire», «Vera» und «Olympus».

Jimenez verkörpert eine schrullige Gerichtsmedizinerin, Casella darf einen selbstbewussten Detektiv spielen. Soo übernimmt die Rolle der Liz Chen, einer Berkeley Police Detective. Aaron Brownstein und Simon Ganz werden das Projekt schreiben, produzieren und auch als Showrunner fungieren. Conan O’Brien, David Kissinger, Jeff Ross und Larry Sullivan werden die Produktion für Conaco leiten.

Kurz-URL: qmde.de/114106
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuinta Brunson: Neue Comedy bei HBO Maxnächster Artikel«Clickbait»: Netflix besetzt Thriller-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung