Vermischtes

«The Family Man»: Staffel zwei kommt

von

Vor allem in ihrem Heimatland Indien war die Premierenstaffel der Spionage-Serie ein riesiger Erfolg. Amazon verlängert die Produktion nun um eine zweite Staffel.

Vor zwei Monaten feierte «The Family Man» bei Amazon Prime Video ihr Debüt. Die indische Spionage-Drama-Serie von den Filmemachern Raj Nidimoru und Krishna D.K. wurde vor allem in ihrer Heimat von vielen Zuschauern gefeiert. In über 200 Ländern ist die erste indische Serie von Amazon über Prime Video abrufbar. Laut Variety zählt die erste Staffel zu den meistgesehenen Amazon-Originals in Indien. Kein Wunder also, dass Amazon die Serie um eine Staffel Verlängert hat. Die Dreharbeiten sollen bereits begonnen haben. Verantwortlich ist dabei wieder die Produktionsfirma von Raj und DK, D2R Films aus Mumbai.

In «The Family Man» mimt Schauspieler Manoj Bajpayee Srikant Tiwari einen normalen Mann aus der Mittelschicht, der versuchen muss, sein Familienleben mit seinem Job als Geheimagent der National Intelligence Agency unter einen Hut zu bringen. Als solcher ist es seine Aufgabe, große Terrorattacken auf das Land und die Bevölkerung zu verhindern. Die erste Staffel besteht aus zehn Episoden und möchte Drama, Action, Spannung und auch etwas Humor anbieten. Die zweite Staffel ist in einem ähnlichen Umfang zu erwarten. Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

Raj und DK äußerten sich über die Fortsetzung sehr enthusiastisch: „«The Family Man» ist zu einer globalen Sensation geworden, und wir könnten uns nicht glücklicher schätzen, mit Amazon Prime Video zusammenzuarbeiten, um dies zu erreichen. Während wir hofften, dass das Publikum die Show mögen und sich mit ihr identifizieren würde, hat uns die Größe der Liebe, die wir innerhalb weniger Tage nach der Veröffentlichung erhalten haben, wirklich überwältigt. Unsere panindische Besetzung hat auch vom Publikum im ganzen Land erstaunliche Anerkennung erhalten. Wir sind begeistert, dass die Qualität der Inhalte und Performances die bereits bestehenden Mauern in verschiedenen Filmindustrien in Indien wirklich zum Bröckeln gebracht haben. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir zusammen mit Amazon Prime Video mit einer neuen Staffel zurückkommen, die mehr Dramatik und Spannung verspricht; die Handlung wird noch spannender."

Kurz-URL: qmde.de/114051
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMaxi Gstettenbauer: 'In Deutschland wird oft Spott mit Bissigkeit verwechselt'nächster ArtikelQuotencheck: «Grill den Henssler»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung