TV-News

Entlastung für Hella: Moschner tritt regelmäßig zum Vorabend-Quiz an

von

Sat.1 wechselt nach fast 300 Folgen etwas durch: Eine ehemalige «Grill den Henssler»-Moderatorin tritt fest(er) bei «Genial Daneben - Das Quiz» an.

Der Münchner Sender Sat.1 nimmt eine kleine Änderung in seiner werktäglich um 19 Uhr gesendeten Spielshow «Genial Daneben - Das Quiz» vor. Ab dem 25. November wird Hella von Sinnen nicht mehr in jeder Sendung zum Stammpersonal gehören. Auf ihrem Platz ist dann Ruth Moschner zu finden. Die «Genial Daneben»-Familie wachse und freue sich über Verstärkung, schreibt Sat.1. Stimmen alle Episodenbeschreibungen, ist Moschner in besagter Woche zu sehen, ab dem 2. Dezember dann wieder Hella von Sinnen.

Die Änderung betrifft derweil nur das Vorabend-Format «Genial Daneben - Das Quiz», in der Original-«Genial Daneben»-Sendung, die ab Dezember wieder in Produktion geht, bleibt Hella von Sinnen als Stammgast dabei.

Ein Erfolg ist das Vorabend-Format mit Moderator Hugo Egon Balder weiterhin nicht. Die Zielgruppen-Quoten liegen deutlich unterhalb der Sendernorm, immerhin aber erreicht die Constantin-Produktion zumeist ein Millionen-Publikum. Wigald Boning ist als männlicher Stammgast gesetzt.

Kurz-URL: qmde.de/113709
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas Buch ist tot! Lang lebe das Buch!nächster Artikel«Evil» mit Reichweiten-Tief, Football gewinnt klar dazu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung