TV-News

Volle Superheldenpower am ProSieben-Marvel-Tag

von   |  4 Kommentare

Der erste Advent soll bei der roten Sieben ganz im Zeichen von «Iron Man», «Doctor Strange» und Co. stehen.

Mit dem Disney Day hat der Privatsender ProSieben zuletzt schon ein ums andere Mal sehr hohe Marktanteile eingefallen. Im Dezember wird ProSieben nun erstmals einen Marvel-Day veranstalten. Gezeigt werden soll die volle Superhelden-Power demnach am Sonntag, 1. Dezember, zugleich der erste Advent in diesem Jahr. Als Highlight programmiert man um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere von «Guardians of the Galaxy Vol. 2».

Außerdem können Marvel-Fans an diesem Tag «Marvel’s The Avengers», «Thor», «Doctor Strange» und weitere Specials sehen. Zu diesen Specials gehören „Marvel Shorts“, also kurze Szenen zum Beispiel mit Hulk, die zwischen den einzelnen Filmen platziert sind.

"Ich bin sehr froh, dass der erste Marvel Day auf ProSieben durch die großartige Zusammenarbeit mit The Walt Disney Company GSA möglich geworden ist“, sagt Senderchef Daniel Rosemann. "Thor, Iron Man, Doctor Strange und die anderen versammelten Avengers - so viele Marvel-Superhelden an einem Tag hat es im Free-TV noch nicht gegeben.“

Das komplette Programm am 1. Dezember
8:45 Uhr: «Remembering Stan Lee» USA 2018, TV Spezial
8:50 Uhr: «X-Men: Der letzte Widerstand» USA 2006, Action
10:40 Uhr: «Marvel Short: Thor & Loki» USA 2017, Animation
10:45 Uhr: «Thor» USA 2011, Action
12:50 Uhr: «Marvel Short: Black Widow & Hulk» USA 2017, Animation
12:55 Uhr: «Marvel's The Avengers» USA 2012, Action
15:30 Uhr: «Marvel Short: Iron Man & Spider-Man», USA 2019, Animation
15:35 Uhr: «Iron Man 3» USA 2013, Action
18:00 Uhr: «Doctor Strange» USA 2016, Action
20:15 Uhr: «Guardians of the Galaxy Vol. 2» USA 2017, (Free-TV-Premiere)

Kurz-URL: qmde.de/113290
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEnde von Diveo nahtnächster ArtikelErster Todestag: VOX gedenkt Auswanderer Jens Büchner
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
8149
31.10.2019 01:04 Uhr 1
Mit den Shorts sind wohl die Funko Pop Shorts/Werbungen gemeint, oder?
CaptainCharisma
31.10.2019 08:35 Uhr 2
Dachte eigentlich, jedes Wochenende ist Marvel-Tag. So wie das Zeug abends hoch und runter gesendet wird.
Sentinel2003
31.10.2019 10:43 Uhr 3




:') haha, der ist sooooo gut....lass das mal nicht den "Theologen" sehen.... :grinning:
CaptainCharisma
31.10.2019 11:31 Uhr 4
Ist er Fan von dem Gedönst? Dann wird er sich doch nicht daran stören.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung