US-Fernsehen

Apple schnappt sich Joseph Gordon-Levitt

von

Der Schauspieler soll in einer neuen Drama-Serie die Hauptrolle spielen.

Der Technologie-Konzern Apple hat Joseph Gordon-Levitt unter Vertrag genommen. Dieser soll die Hauptrolle einer Drama-Serie spielen, die er auch schreibt und produziert. Die Serie, die den Titel «Mr. Corman» trägt, soll sich um einen Grundschullehrer drehen, der sich in Los Angeles mit dem Erwachsensein beschäftigt.

Apple lehnte eine offizielle Stellungnahme ab. Nachwievor gibt es keinen offiziellen Starttermin für den Apple-Streaming-Service, der unter dem Namen Apple TV Plus bekannt ist. Man rechnet derzeit mit einem Start im Herbst dieses Jahres. Inzwischen hat das Unternehmen begonnen, Teaser und Trailer von Formaten zu veröffentlichen.

Zurück zu «Mr. Corman» und Joseph Gordon-Levitt. Er spielte kürzlich in der Amazon-Serie «Comrade Detective» mit und zu seinen weiteren Formaten gehören «3rd Rock from the Sun» , «Roseanne»  und «The Powers That Be». Im Kino war er unter anderen im «Inception» , «The Walk» , «Looper»  und «The Dark Knight Rises»  vertreten.

Kurz-URL: qmde.de/111962
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wonder Woman»-Regisseurin entwickelt für Netflixnächster Artikel«Big Brother» wird bei CBS fortgesetzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung