US-Fernsehen

Netflix ordert eine Horror-Serie

von

Außerdem wird die zweite Staffel von «The Haunting of Hill House» einen anderen Titel tragen.

Das Unternehmen Netflix hat einen Auftrag für eine neue Horror-Serie erteilt. Das Format kommt von Mike Flanagan und Trevor Macy, die die Kreativen von «The Haunting of Hill House» sind.

Die siebenteilige Serie mit dem Titel «Midnight Mass» folgt einer isolierten Inselgemeinschaft, die nach Ankunft eines charismatischen und mysteriösen jungen Priesters wundersame Ereignisse erlebt. Flanagan und Macy werden den Stoff auch als ausführende Produzenten belgieten.

Das Duo schloss im Februar einen neuen Rahmenvertrag mit Netflix, während das Unternehmen auch eine zweite Staffel von «The Haunting»  bestellte. Die neue Staffel soll den Titel «The Haunting of Bly Manor» heißen und auf Henry James‘ Roman „The Turn of the Screw“ basieren.

Kurz-URL: qmde.de/110427
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix bestellt «The Sandman»nächster ArtikelNeuer Deal für Kaley Cuoco
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung