Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
10 Facts about

10 Facts about «Veep – Die Vizepräsidentin»

von

Am 18. Juni ist es so weit: Die siebte und letzte Staffel von «Veep – Die Vizepräsidentin» kann auf Sky Atlantic HD angeschaut werden.

#1: «Veep – Die Vizepräsidentin» ist eine US-amerikanische Dramedy-Fernsehserie von Armando Iannucci und verwendet den gleichen visuellen Stil wie dessen BBC-Politiksatire «The Thick of It».

#2: «Veep – Die Vizepräsidentin» ist eine, mit sieben Staffeln, veröffentlichte Serie des Sender HBO2.

#3: Die Serie stammt vom britischen Satiriker Armando Iannucci. Er war bei der Pilotepisode zusammen mit Simon Blackwell für das Drehbuch verantwortlich und hat zudem Regie geführt. Zusammen mit Chris Godsick und Frank Rich ist er als Executive Producer bei der US-Serie beschäftigt.

#4: Erstveröffentlicht wurde «Veep – Die Vizepräsidentin» am 22. April 2012. Die Staffel hatte acht Folgen, wobei jede Episode eine ungefähre Laufzeit von 30 Minuten hat.

#5: Die Comedy-Serie handelt von Selina Meyer. Sie hatte sich in das Rennen um das amerikanische Präsidentenamt geworfen, dort aber bei den Vorwahlen verloren und erhielt von ihrem ehemaligen Kontrahenten das Angebot, seine Vize-Präsidentin zu werden.

#6: Die Hauptrollen für «Veep» übernahmen Julia Louis-Dreyfus, Anna Chlumsky, Tony Hale, Reid Scott, Timothy Simons, Matt Walsh, Sufe Bradshaw, Gary Cole, Kevin Dunn und Sam Richardson.

#7: Als Nebendarsteller konnte HBO2 unteranderem Andrew Doyle, Leon West, Catherine Meyer, Sindney Purcell und Danny Chung verpflichten.

#8: Bei der Primetime-Emmy-Verleihung 2012 wurde die Serie in drei Kategorien nominiert, wovon die Hauptdarstellerin Julia Louis-Dreyfus den Preis in der Kategorie „Casting for a Comedy Series“ gewinnen konnte.

#9: Bei den Emmy-Verleihungen 2016 und 2017 wurden Serie und Hauptdarstellerin prämiert. Insgesamt stellte Louis-Dreyfus einen Rekord von sechs Emmys in Folge für dieselbe Rolle auf.

#10: «Veep – Die Vizepräsidentin» kommt sehr positiv in der Community an, so erreichte sie auf IMDb.com acht von zehn Sternen.

«Veep – Die Vizepräsidentin» ist ab Dienstag, den 18. Juni 2019, bei Sky Atlantic HD zu sehen

Kurz-URL: qmde.de/110113
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas ging fix: «Pose» verlängertnächster Artikel«Modern Family»: Keine Chance erhalten?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung