Wirtschaft

Zukunftsinvestition: Disney will sich weitere Hulu-Anteile sichern

von

Disney möchte die Anteile kaufen, die Mitbewerber WarnerMedia an dem US-Streamingdienst hält.

Der US-Streamingdienst Hulu ist nicht nur Bestandteil eines aktuellen, mehrere Millionen Dollar schweren Rechtsstreits rund um die Serie «Bones – Die Knochenjägerin» (mehr dazu), er ist obendrein ein elementarer Teil der Digitalstrategie des Disney-Konzerns: Momentan hät die Walt Disney Company 30 Prozent an dem Video-on-Demand-Anbieter, genauso wie jeweils die Mitbewerber Fox und Comcast, während WarnerMedia einen zehnprozentigen Anteil an Hulu hat. Dies wird sich jedoch bereits in wenigen Wochen ändern, wenn der milliardenschwere Disney/Fox-Deal über die Bühne gegangen ist. Dann wird der Mäusekonzern 60 Prozent der Hulu-Anteile sein Eigen nennen, während Comcast mit 30 Prozent und WarnerMedia mit zehn Prozent dastehen.

In den vergangenen Monaten erklärte Disney-CEO Bob Iger jedoch mehrmals, großes Interesse an Hulu zu haben und die Plattform als wichtigen Bestandteil der Digitalstrategie Disneys zu erachten. Während der kommende Streamingdienst Disney+ für die bekanntesten Marken des Konzerns gedacht ist und eine familientaugliche Ausrichtung anstrebt, soll Hulu Disneys Spielwiese für härteren Stoff werden. So wurde schon bekannt, dass Hulu vier erwachsenenorientierte Marvel-Serien veröffentlichen wird (mehr dazu). Im Bestreben, Hulu noch stärker zu einer Disney-Unternehmung zu machen, möchte Iger nun WarnerMedias Hulu-Anteile abkaufen. Dies berichtet 'Variety'.

Laut Branchenanalysten könnte dies eine Win-Win-Situation für beide Seiten werden: Disney würde seinen Einfluss auf Hulu sowie seinen Anteil an den Hulu-Gewinnen vergrößern. WarnerMedia wiederum, das sich mit seinen zehn Prozent eh mehr in einer Beifahrersituation bei Hulu befindet und nicht einmal Sitz im Vorstand des Streamingdienstes aufweist, könnte sich durch den Verkauf der Anteile an Disney Kapital für seinen eigenen, kommenden VOD-Dienst beschaffen.

Kurz-URL: qmde.de/107614
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«This Is Us»: sixx zeigt Staffel drei ab Ende Märznächster Artikelmedienfreunde: Josephin Busch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung