Quotennews

Bei den Umworbenen: «The Voice of Germany» kratzt an der Zwei-Millionen-Marke

von

Das Erste generierte zur besten Sendezeit wiederum einmal mehr stattliche Zahlen mit dem «Tatort».

Die Coaches der achten Staffel

  • Yvonne Catterfeld
  • Michi & Smudo
  • Michael Patrick Kelly
  • Mark Forster
Der zweite Startschuss für «The Voice of Germany» in der achten Staffel ist gefallen: Nachdem am Donnerstag, den 18. Oktober, die neue Season bei ProSieben begonnen hat, ging am Sonntag nun auch die erste Sat.1-Folge der Staffel über den Äther. Mit 1,98 Millionen Werberelevanten versäumte das Gesangscasting denkbar knapp die Zwei-Millionen-Marke in der Zielgruppe. Das bedeutete Rang zwei der meistgesehenen Sendungen des Tages bei den 14- bis 49-Jährigen. Darüber hinaus sprangen meilenweit über dem Senderschnitt liegende 18,3 Prozent Marktanteil dabei heraus.

Alles in allem schauten ab 20.15 Uhr 3,52 Millionen Musikfans in die Castingshow rein. Somit brachte es Sat.1 auf 11,0 Prozent Marktanteil – ein starkes Ergebnis und ein Minus von 0,3 Prozentpunkten gegenüber dem Staffelauftakt. Diese Marktanteile bedeuten aber auch: «The Voice of Germany»  muss im Laufe der Staffel noch enorm anziehen, will man mit der siebten Season mithalten, die auf deutlich höherem Niveau gestartet ist.

Ab 22.50 Uhr startete «Luke! Die Woche und ich» in eine neue Staffel, was 1,46 Millionen Menschen bei Sat.1 hielt. Das glich tollen 8,7 Prozent Marktanteil. Bei den Werberelevanten führten 0,91 Millionen Luke-Mockridge-Fans zu einem Marktanteil in der Höhe von stattlichen 15,2 Prozent – ein Staffelstart, weit mehr als nur nach Maß.

Den Tagessieg bei Jung und Alt holte sich übrigens der «Tatort». Ein Münchener Fall über Künstliche Intelligenz begeisterte 8,48 Millionen Krimifans für sich, darunter befanden sich 2,44 Millionen 14- bis 49-Jährige. Somit kamen ab 20.15 Uhr für Das Erste 24,0 Prozent bei allen und 20,6 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren zusammen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104634
Finde ich...
super
schade
87 %
13 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Ein Kind wird gesucht»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 21. Oktober 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Nach erstem Training: Rückkehrer Modeste heiß auf Effzeh-Comeback: https://t.co/GQEBrlKWo8 #Sky2Buli https://t.co/rikdm9e6tI
Alexander Bonengel
Der Höhenflug der @Eintracht hält weiter an. Heute habe ich mit @FrediBobic1971 über die Hintergründe gesprochen.? https://t.co/MbkinZy5QB
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung