Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

Was sollen wir während der WM im Kino gucken?

von   |  1 Kommentar

Quotenmeter.FM mit einem sommerlichen, filmverliebten Special voller Kinotipps für die WM-Zeit und die Wochen danach.

Während der Fußball-Weltmeisterschaft läuft eh nur Schrott im Kino … Nein, Irrtum! Die Filmkritiker Antje Wessels und Sidney Schering haben sich zusammengesetzt, um für die kommenden Wochen eine bunte Reihe an Kinotipps zu sammeln. Neben dem bahnbrechenden Horrorfilm «Hereditary» und «Love, Simon», einem Novum im Mainstream-Teeniefilm, gibt es auch Geheimtipps wie den verzückenden «303» – einen extra langen Roadtrip-Film aus Deutschland.

Außerdem verraten unsere Kinofans, was das Besondere an der actionreichen Komödie «Catch me» ist und wer für seinen Sommerfilm 2018 mehr leiden musste – Tom Cruise oder Jeremy Renner. Darüber hinaus diskutieren Antje und Sidney (erneut!) darüber, ob «Mamma Mia – Here We Go Again» ein Kassenschlager wird und wundern sich, wieso es gerade jetzt nicht mehr Familienfilme zu sehen gibt.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/101685
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Marke «NDR Info» wird ausgebautnächster ArtikelQuotenarmer Donnerstag – Reruns oben auf
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.06.2018 20:52 Uhr 1
Ich habe gestern "Heriditary" gesehen, kann aber die sehr große Lobhudelei von Antje Wessels nicht nachvolziehen! DAS soll also die große Revolution des Horror - Genre's sein?? Na, ich weiß ja nicht!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Acht Oscar-Nominierungen für A Star is Born
Die Neuverfilmung von "A Star is Born" wurde in acht Kategorien für einen Academy Award nominiert. Tracee Ellis Ross ("Black-ish") und Kumail Nanji... » mehr

Werbung