Kino-Check: «Alles ist gut»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 27.09.2018

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) langsam entgleiten.

Regie: Eva Trobisch
Drehbuch: Eva Trobisch
Besetzung: Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Alles ist gut"

Die Kritiker: «Alles ist gut»

17.08.20 Das 20-jährige Jubiläum der FilmDebüt-Reihe im Ersten eröffnet mit dem ruhig erzählten, erschütternden Drama «Alles ist gut». » mehr

gemerkt

20 Jahre «FilmDebüt im Ersten»: Das ist das Jubiläumsprogramm

09.06.20 Im Ersten gibt es diesen Sommer zwölf Filme bemerkenswerter, junger Talente zu sehen. One wiederum nimmt das Jubiläum zum Anlass, auf die Anfänge großer Namen zu blicken. » mehr

gemerkt

Hape Kerkeling, «Das schönste Mädchen der Welt» und mehr: Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2019

20.03.19 Bei der Lola können sich zudem Andreas Dresens «Gunderman» und Fatih Akins «Der goldene Handschuh» große Hoffnungen machen. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung