Kino-Check: «Ein Date für Mad Mary»

FSK: 6
Genre: Drama
Starttermin: 14.12.2017

"Mad" Mary McArdle kehrt nach einem kurzen Aufenthalt im Knast nach Drogheda zurück, einem Ort, den sie lieber vergessen würde. Zu Hause hat sich alles und jeder verändert. Ihre beste Freundin Charlene will heiraten, und Mary soll die Trauzeugin sein. Charlene glaubt allerdings nicht, dass Mary eine Begleitung für die Feier finden wird, doch das lässt Mary nicht auf sich sitzen und will ihr das Gegenteil beweisen.

OT: A Date for Mad Mary
Regie: Darren Thornton
Drehbuch: Darren Thornton
Besetzung: Seána Kerslake, Tara Lee, Charleigh Bailey, Denise McCormack, Barbara Brennan
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Ein Date für Mad Mary"

«The Hole in the Ground» - Der irische «Babadook»

02.05.19 Alles erinnert ein wenig an den Horror-Hit «Der Babadook», doch an die Stärken des offensichtlichen Vorbilds kann «The Hole in the Ground» nicht anknüpfen. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung