Kino-Check: «Tal der Wölfe: Vaterland»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 28.09.2017

Polat Alemdar ist mit seinem Spezialeinsatzkommando in Yalavuz, dem Ort, der die Grenze zum Nordirak markiert, um dort eine militärische Operation durchzuführen. Die Operation wird allerdings gestört, weil ein Putsch im Land vorbereitet wird, der die Machtverhältnisse im Land neu ordnen soll. Doch als in den Großstädten bereits das Volk für die Demokratie auf die Straßen geht, ist der Grenzübergang in Yalavuz völlig ungesichert, was feindliche Gruppen als Anlass nehmen wollen, um das Gebiet zu besetzen. Allerdings rechnen sie nicht mit dem heldenhaften Einsatz Polat Alemdars, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, um mithilfe der ansässigen Dorfbewohner unter Einsatz seines Lebens sein Vaterland gegen die Feinde zu verteidigen.

OT: Kurtlar Vadisi: Vatan
Regie: Serdar Akar
Drehbuch: Alper Erze
Besetzung: Necati Sasmaz, Erhan Ufak, Ertugrul Sakar, Cahit Kayaoglu, Yücel Erten
« Alle Kinofilme im Überblick


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung