» Kino

Kino-Check: «Jacques - Entdecker der Ozeane»

FSK: ab 6
Genre: Abenteuer
Starttermin: 08.12.2016

Frankreich, 1949: Jacques Cousteau lebt mit seiner Frau Simone und den beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus am Mittelmeer. Er und Simone träumen vom Abenteuer und der Ferne. Gemeinsam bricht das Paar an Bord der Calypso zu einer Expedition der Ozeane auf und lässt die Kinder im Internat zurück. Als der erwachsene Philippe nach Jahren zu seinen Eltern auf das Schiff zurückkehrt, erkennt er seinen Vater kaum wieder: Aus dem einstigen Pionier Jacques ist ein globaler Filmstar und Frauenheld geworden, der bereit ist, für ein perfektes Bild alles zu opfern. Philippe dagegen hat erkannt, dass die Meere durch die Menschen zerstört werden. Er sieht es in der Verantwortung der Familie Cousteau, die Lebensvielfalt der Ozeane zu schützen. Auf ihrem größten gemeinsamen Abenteuer, einer gefährlichen Expedition zur Antarktis, finden Vater und Sohn wieder zueinander. Doch dann schlägt das Schicksal zu...

OT: L'odyssée
Regie: Jérôme Salle
Drehbuch: Laurent Turner, Jérôme Salle
Besetzung: Lambert Wilson, Audrey Tautou, Pierre Niney, Richard Lothian, Dylan Edy
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Jacques - Entdecker der Ozeane"

arte investiert in «Cannabis»

21.09.15 Der Kultursender blickt auf die Arbeit europäischer Drogenschmuggler. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Niki #Lauda befindet sich offenbar weiter auf dem Weg der Besserung! ? #F1Sky https://t.co/9iFntRaK90
Moritz Lang
Und noch einer freut sich... https://t.co/Cc81XGluH0
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Vielmachglas»

Zum Heimkinostart der sympathischen Wohlfühlkomödie «Vielmachglas» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung