Kino-Check: «Die Geschwister»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 03.11.2016

Neukölln, ein Berliner Trendbezirk. Wohnungen sind knapp, ohne Schufa, Gehaltsnachweis oder Bürgschaft geht schon lange nichts mehr. Thies kennt das Spiel - er arbeitet für eine Immobilienverwaltung und wacht über die Einhaltung der Regeln. Bis er Bruno und Sonja trifft. Er besorgt dem ungleichen Geschwisterpaar unter der Hand eine kostenlose Wohnung. Und beginnt eine Affäre mit dem Bruder. Schritt für Schritt taucht er tiefer in das Geheimnis der "Geschwister" ein.

OT: Die Geschwister
Regie: Jan Krüger
Drehbuch: Jan Krüger
Besetzung: Vladimir Burlakov, Julius Nitschkoff, Irina Potapenko, Hilmi Sözer, Franziska Wulf
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Die Geschwister"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Peter Hardenacke
RT @elcaceres: Was für eine traurige und in so unwägbaren Zeiten (Bolsonaro) außenpolitisch kurzsichtige Nachricht: Die #dpa zerlegt ihren?
Sky Sport Austria
Alle Stimmen zur historischen EM-Qualifikation des @oefb1904-U21-Teams. ??#AUTGRE #ÖFBYoungsters #U21EURO https://t.co/Dav0YUDKSe
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung