Kino-Check: «Die Poesie der Liebe»

FSK: 12
Genre: Romanze, Drama, Komödie
Starttermin: 20.12.2018

Als der namhafte Schriftsteller Victor aus Paris unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, findet ein Biograf Interesse am Leben des Verstorbenen. Kurzerhand bittet er die Witwe Sarah, ihm Einblick in die gemeinsame Beziehung zu geben. Diese ist über 40 turbulente Jahre lang mit dem Autor zusammen gewesen. Zuletzt gilt Sarah in der Öffentlichkeit als Victors stützende Kraft während seines künstlerischen Schaffungsprozesses, doch sie offenbart ein bitteres Geheimnis.


OT: Monsieur & Madame Adelman
Regie: Nicolas Bedos, Doria Tillier
Drehbuch: Nicolas Bedos, Doria Tillier
Besetzung: Nicolas Bedos, Doria Tillier, Denis Podalydès
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Die Poesie der Liebe"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung