Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

«Game of Thrones»-Wochenende ein Erfolg

Die Serie aus dem Hause Home Box Office sorgte für Top-Einschaltquoten für die Münchener Fernsehstation RTL II.

Die amerikanische Produktion «Game of Thrones»  war mit ihrer ersten Staffel nicht nur im Pay-TV erfolgreich, sondern auch mit der Free-TV-Premiere bei RTL II. Der Auftakt am Freitagabend wurde von 1,87 Millionen Zuschauer gesehen, einen Tag später saßen noch 1,72 Millionen Menschen vor den Fernsehschirmen. Die finalen Episoden am Sonntag kamen auf 1,63 Millionen Menschen.

Die Marktanteile der ab 3-Jährigen lagen zunächst bei 6,8, dann 6,7 und zuletzt bei 5,3 Prozent. Auch bei den jungen Leuten gingen die Quoten leicht, aber nicht dramatisch zurück. So wurden am Freitag noch 1,16 Millionen 14- bis 49-Jährige erreicht, am Samstag waren es 1,10 Millionen. Die dritte Runde kam auf 0,98 Millionen Zuschauer. Unerfreulich ist allerdings der am Sonntag eingefahrene Marktanteil von 7,5 Prozent, der sich von den zwei anderen Tagen deutlich unterscheidet. Am Freitag jubelte RTL II noch über 10,8 Prozent, am Samstag wurden 10,5 Prozent Marktanteil erzielt.

Die 30-sekündigen «Schlagzeilen»  am Ende der letzten Werbepause zeigen, wie erfolgreich «Game of Thrones»  war: 12,2 Prozent Marktanteil erreichte die Historienserie um 23.10 Uhr – zehn Minuten bevor das «Nachrichtenjournal»  begann.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
26.03.2012 09:44 Uhr  •  Fabian Riedner Kurz-URL: qmde.de/55742

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Game of Thrones ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Maik Nöcker
Die Momente, in der Bundesliga eine Familie ist. Heidel: Elkin kann sofort Vertrag bei @1FSVMainz05 verlängern. http://t.co/LEkBsg90jR
Sky Sport News HD
Herber Rückschlag für Malaga im Kampf um die Europa-Plätze - Elche feiert den Klassenerhalt. #ssnhd http://t.co/qeIXO4z7wh
Werbung
Werbung

Surftipps

Trennt sich Garth Brooks nach nur einem Album von Sony Music?
Es war ohne Frage das Comeback des Jahres 2015, als Garth Brooks sein neues Studio-Album und eine Welt-Tournee ankündigte. Was folgte war ein Platz 1 ... » mehr

Werbung