Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Schwerpunkt

kabel eins: Neues Design und ein neues Versprechen

von
Sechs plus eins, Baby: kabel eins will in der neuen Saison seinen Weg weitergehen. Das «Quiz Taxi» bekommt einen neuen Fahrer.

Seit rund 100 Tagen ist Karl König Geschäftsführer von kabel eins, er übernahm vom zu ProSieben gewechselten Jürgen Hörner einen sehr gut aufgestellten Sender, der nur einige wenige Baustellen hatte. Den Vorabend, wo nach «Abenteuer Leben – täglich Wissen» Bedarf an neuen und guten Sendungen bestand und den Sonntagabend. Sonntags holen alte Folgen von «Two and a Half Men» seit knapp zwei Wochen extrem gute Quoten. Dieses Problem ist auf die nächste Zeit gesehen also wohl erst einmal gelöst. „Wir möchten, dass sich die Zuschauer bei kabel eins wohlfühlen, dass sie die Geschichten und Gesichter finden, die sie emotional bewegen und ihnen ein Maximum an Spaß, Spannung und Entspannung garantieren“, erklärte kabel eins-Chef König am Mittwochabend in Unterföhring.

In der neuen Saison gibt der Sender das Versprechen „Relax mal 6+1“ aus. Ein Versprechen für das Programm, aber wohl auch ein Versprechen, welche Quoten damit geholt werden sollen. Die sechs vor dem Komma soll stehen bleiben und wenn es – wie schon einmal gelungen – mehr als sieben Prozent im Schnitt werden, dann lässt es sich in der Führungsetage von kabel eins ganz bequem arbeiten. „Mit einem Programm-Mix aus bestem US-Fiction-Programm und abwechslungsreichen, ebenso informativen wie unterhaltsamen Eigenproduktionen bleiben wir auch in Zukunft das, was wir sind: der zuverlässige Partner für die schönen Momente des Tages," sagt Karl König.

Sowohl am Freitag, als auch am Samstag und Sonntag verspricht kabel eins fortan Serien. Sonntags – wie schon erwähnt – die Sitcom «Two and a Half Men», Freitags und Samstags Krimi-Ware. Hier hat der Sender Bedarf an neuen Serien, da man aktuell bis auf «Castle» kein Format in Erstausstrahlung zeigen kann. Die Fortsetzung von «Good Wife» gilt aufgrund der extrem schwachen Quoten als sehr gefährdet. Geholt hat sich kabel eins deshalb die Tom Selleck-Serie «Blue Bloods». Ebenfalls bei kabel eins zu sehen sein wird das neue Western-Drama «Justified», das in den USA demnächst in eine dritte Staffel gehen wird. «Medium» und «Castle» werden mit jeweils neuen Folgen in der Primetime zurückkehren.

Ansonsten gab es recht wenig von der Serienfront zu vermelden – die Deals zu den im September in den USA startenden Formaten werden vermutlich erst im Oktober oder November stehen. Am Montag, Mittwoch und Donnerstag laufen bei kabel eins auch weiterhin große Spielfilme. Angekündigt wurden unter anderem «Men in Black I + II», die «Matrix»-Trilogie, «Spider-Man I+II» und «Starsky & Hutch».

Am Dienstagabend soll eine dritte Staffel von «The Biggest Loser» den Erfolg der zweiten Runde fortsetzen. Erneut werden 18 übergewichtige Menschen den Kampf gegen die Pfunde aufnehmen. Regina Halmich bleibt weiter an Bord. Die Produktionen «Stellungswechsel: Job bekannt - fremdes Land» und «Die strengsten Eltern der Welt» sind bereits bekannt. Neu angekündigt wurde mit «Die Versicherungsermittler» ein Format rund um erfahrene Experten des Versicherungsbetrugs, die kleinen und großen Betrügern mit ungewöhnlichen Methoden auf die Schliche kommen.

Für den Vorabend wird es bei kabel eins eine Neuauflage des «Quiz Taxi» geben, das im Mai 2008 letztmals auf Sendung ging. Murat Topal wird der neue Lenker des Quizmobils sein. Ein genauer Sendetermin hierfür steht ebenfalls noch nicht fest. Klar ist aber, dass sich kabel eins selbst schon sehr bald in neuem Gewand zeigen wird. Bereits ab dem 23. Juli, also ab Samstag, kommt es zum Facelift: Das Logo wird dreidimensional und räumlich animiert, die Senderfarbe Orange erhält noch stärkere Signalwirkung - und: die Zuschauer werden akustisch mit dem prägnanten Audio-Logo "kabel eins, eins baby!" überrascht. Jüngst hatte der Sender auch seine Homepage angepasst.

Mehr zum Thema... kabel eins
Kurz-URL: qmde.de/50929
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schlüter sieht's»: Mutig, RTL! nächster ArtikelRTL-Urlaubsreporter mit Fehlstart

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung