#TheHouseThatJackBuilt
Demnächst im TV
Keine Termine verfügbar.
Zuletzt im TV
Fr., 06.11.2020
00:30 Uhr
arte
The House That Jack Built
Thriller

Zum Thema "The House That Jack Built" 1 – 11 von 11

«The Devil All The Time»: Gothic-Drama mit Tom Holland kommt im September

16.07.20 Ebenfalls vor der Kamera mit von der Partie: Bill Skarsgård, Mia Wasikowska und Riley Keough. » mehr

gemerkt

Wachstum von 77 Prozent: arte geht im Netz durch die Decke

26.06.20 Inhalte des Kultusenders arte sind dieses Jahr digital enorm gefragt. In der zweiten Jahreshälfte setzt arte mehrere Schwerpunkte. » mehr

gemerkt

«Joker»: Warum denn so scheu?

01.10.19 Preisgekrönt. Kontrovers diskutiert. All das, und letztlich entlockt er … ein Schulterzucken. Der «Joker». 4 » mehr

gemerkt

«Head Full of Honey»: Dreh denselben Film nochmal!

21.03.19 Til Schweiger hat «Honig im Kopf» noch einmal gedreht: «Head Full of Honey» ist ein (Nahezu-)-Eins-zu-Eins-Remake. Wo liegen die dezenten Unterschiede? 1 » mehr

gemerkt

Bei Netflix: Kristen Stewart und Riley Keough gehen auf Europareise

13.03.19 Für Netflix entsteht demnächst eine Serie mit den gefragten Schauspielerinnen Kristen Stewart und Riley Keough. Als Vorlage dient der Roman «A Life in Men». » mehr

gemerkt

«Under the Silver Lake» - Verschwörungsschnitzeljagd durch L.A.

05.12.18 Mit «It Follows» rüttelte David Robert Mitchell vor drei Jahren das Horrorgenre durch. Nun begibt er sich mit «Under the Silver Lake» auf die Spuren von David Lynch. 3 » mehr

gemerkt

Das US-Publikum hat wenig Lust auf «Honig im Kopf»

03.12.18 Til Schweigers US-Remake seines deutschen Kassenschlagers «Honig im Kopf» fällt am Startwochenende durch. 8 » mehr

gemerkt

«Climax»: Ein höllischer LSD-Tanzfilm

02.12.18 Mehr als 20 Menschen. Eine Turnhalle. Die letzte Probe vor der großen Tanztournee. Eine ausgelassene Feier. Sangria. LSD. Chaos bricht aus. » mehr

gemerkt

«The House That Jack Built»: Selbstanalyse, Kritiker-Demontage, Mordsspaß

28.11.18 Massenflucht in Cannes, breit gestreutes Kritiker-Echo und eine gerade so erhaltene FSK-Freigabe ab 18 Jahren: «The House That Jack Built» ist eine ebenso missverstandene wie starke Komödie. 5 » mehr

gemerkt

Popcorn und Rollenwechsel: The Comedy That Lars Directed

15.10.18 Vielleicht hat unser Kinokolumnist einfach einen Schaden. Aber für ihn ist der neue Film des kontroversen Regisseurs Lars von Trier eine der besten Komödien des Jahres. » mehr

gemerkt

The Trailerschau That Jack Built

13.10.18 Mark Wahlberg und Rose Byrne wollen eine Familie gründen, Lars von Trier lebt seine Blutgier aus, Gerald Butler rettet ein U-Boot und Großstädte fahren durch das Ödland. » mehr

gemerkt
zurück «
1
» weiter


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung