TV-News

Free-TV-Spiel: Eurosport rührt Bundesliga-Werbetrommel

von

Das Bundesligaspiel 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund wird live im Free-TV zu sehen sein – bei Eurosport 1 und mit Sammer und Henkel.

Am Freitag, den 2. Februar wird das Fußballspiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund live im Free-TV von Eurosport übertragen. Die Partie wird dann im Eurosport Player online, über die App und über Amazon-Channels, in Ultra-HD über HD+, auf dem frei empfangbaren Sender Eurosport 1 und im kostenlosen Livestream auf eurosport.de zu sehen sein. Natürlich ist auch die umfangreiche Rahmen-Berichterstattung durch das Experten-Duo Matthias Sammer und Jan Henkel live und im Free-TV zu sehen. Die entsprechende Vorberichterstattung gibt es ab 19.30 Uhr, der Anpfiff erfolgt dann um 20.30 Uhr, wobei Marco Hagemann das Amt des Kommentators inne hat.

Zudem wird die gesamte Übertragung von Eurosport in 4K gesendet. Damit testet Eurosport erstmals die Live-Übertragung in dieser Qualität. Doch die Live-Übertragung des Spiels ist der Anfang eines großen Sportmonats bei Eurosport: Insgesamt werden, neben den Olympischen Winterspielen PyeongChang 2018 vom 9. bis zum 25. Februar, auch noch fünf weitere Bundesligaspiele – und natürlich das Spiel am 2. Februar – übertragen.

Doch das Bundesligaspiel läutet nicht nur einen Sportmonat bei Eurosport ein, sondern ist auch eine Premiere: Erstmals zeigt Pay-TV-Partner Eurosport ein Bundesliga-Spiel frei empfangbar. Jeder Pay-TV-Rechtebesitzer darf zwei Mal – quasi als Werbung – Spiele auch unverschlüsselt zeigen. Bis 2021 hat Eurosport die Rechte an 45 Bundesliga-Spielen pro Saison (darunter auch Relegation und der Supercup live). Als Experte wird Matthias Sammer über die Spiele berichten und zusammen mit Jan Henkel die Live-Spiele analysieren. Das alles sieht man, wenn im Eurosport Player, auf dem neuen Sender Eurosport 2 HD Xtra, HD+-Kunden können mit dem „Eurosport-Paket“ auf Eurosport 2 HD Xtra über Satellit zugreifen und natürlich über alle weiteren Endgeräte über den Eurosport Player, sowie auch für Amazon Prime-Kunden über den Amazon Channel.

Kurz-URL: qmde.de/98558
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelToller Wochenstart: VOX freut sich über bärenstarke Daytimenächster Artikel«Doc Martin» kommt ins deutsche Free-TV
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung