TV-News

Sky und HBO machen «Young Pope»-Nachfolger

von

In Italien wird die Serie in diesem Sommer entstehen. Oscar®-Preisträger Paolo Sorrentino ist dabei wieder als Showrunner und Regisseur an Bord.

Sky und HBO haben die Fortsetzung ihrer Erfolgsserie «The Young Pope» bestätigt. Die kommende Staffel, die den Sommer über in Italien entstehen wird, trägt den Titel «The New Pope». Mit Paolo Sorrentino bleibt ein Oscar-Preisträger Showrunner und Regisseur. Die Drehbücher schreibt er gemeinsam mit Umberto Contarello.

Es ist Sorrentinos zweiter Serien-Ausflug in die Welt des modernen Papsttums. «The New Pope» ist eine Gemeinschaftsproduktion von Sky und HBO, produziert von Lorenzo Mieli und Mario Gianani für Wildside sowie koproduziert von Mediapro. FreemantleMedia übernimmt den internationalen Lizenzvertrieb für die Serie.


Derzeit läuft das Casting sowohl für die Titelrolle als auch für weitere Rollen – entsprechend folgen weitere Details zum Format auch erst in der nächsten Zeit.

Mehr zum Thema... The New Pope The Young Pope
Kurz-URL: qmde.de/93180
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUpfronts 2017: ABC und das Warten auf «American Idol»nächster ArtikelFür «Verdachtsfälle» im Übermaß: RTL kickt den «Blaulicht Report»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung