Quotennews

«Ewige Helden» fällt zum Finale sanft, Zarrellas «Hitrekorde» sacken total ab

von

Das fast dreistündige Finale der VOX-Show konnte keine neuen Duftmarken mehr setzen, lief aber deutlich stärker als die zweite Folge der RTL-II-Show. Immerhin: Am Spätabend lief «Was kann ich?!» gut.

Siehe auch...

Sollte es noch eines Beweises bedurft haben, dass «Ewige Helden» im zweiten Anlauf die Etablierung bei VOX gelungen ist, bekam mit dem Staffelfinale am Dienstagabend weitere Argumente vorgelegt. Die fast dreistündige letzte Folge kam zwar nicht mehr auf neue Rekordwerte, hielt sich aber gegen die insbesondere für eine Sportsendung überaus harte Bundesliga-Konkurrenz bei Sky und später auch im Ersten hervorragend. Mit 1,44 Millionen Zuschauern gingen ordentliche 5,1 Prozent des Gesamtpublikums einher, in der werberelevanten Zielgruppe standen 8,2 Prozent bei 0,76 Millionen auf dem Papier.

Ungleich schwerer tat sich dagegen RTL II mit seiner sogar über drei Stunden Sendezeit umfassenden Musikshow «Die Hitrekorde», die mit den «Champions der 2000er» nur noch auf 0,59 Millionen Fernsehende und 2,2 Prozent Gesamt- bzw. 3,0 Prozent Zielgruppen-Marktanteil gelangten. Dabei hatte die Premiere der Show am vergangenen Nikolaustag noch so hoffnungsvolle 4,2 und 6,8 Prozent bei 1,10 Millionen erzielt.

Der anschließende Neustart «Was kann ich?!» mit Sandra Kuhn überraschte dann aber mit noch immer 0,45 Millionen Zuschauern, die ab 23:25 Uhr für einen respektablen Marktanteil in Höhe von 4,0 Prozent garantierten. In der Zielgruppe standen nun zumindest solide 5,6 Prozent bei 0,22 Millionen auf dem Papier. VOX wiederum zeigte ab 23:05 Uhr eine alte Folge von «Goodbye Deutschland!» und steigerte sich gegenüber den "Helden" im Vorfeld bei Jung und Alt auf tolle 6,3 bzw. 9,5 Prozent, die Zuschauerzahl betrug immerhin noch 0,85 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92274
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 4. April 2017nächster ArtikelBei Sport 1: Eishockey verliert an Zuspruch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung