TV-News

Die Elbphilharmonie begrüßt Thomas Gottschalk

von

Der «Echo Klassik» wird diesen Herbst in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen. Das ZDF überträgt die von Thomas Gottschalk moderierte Gala.

Die nächste «Echo Klassik»-Verleihung wird an einem exklusiven Ort verliehen: Wie das ZDF, welches die Preisgala übertragen wird, mitteilt, wurde die Hamburger Elbphilharmonie als Schauplatz der Veranstaltung auserkoren. Die Elbphilharmonie stand aufgrund ihrer entgleisten Kosten und mehrfach deutlich überzogenen Bauzeit lange in der Kritik, seit der Eröffnung zu Beginn dieses Jahres hat sich der Tenor jedoch komplett gewandelt: Aufgrund der hoch gelobten Innenarchitektur und der Klangqualität im Konzertsaal wird die Elbphilharmonie nunmehr zu den Schmuckstücken der Hansestadt gezählt.

Der «Echo Klassik 2017» wird am 29. Oktober vergeben, die Übertragung im ZDF beginnt um 22 Uhr. Als Moderator des Events fungiert Thomas Gottschalk. Übrigens: Für Tonträgerhersteller läuft noch bis zum 10. März der Vornominierungsprozess. Bis dann haben sie die Gelegenheit, ihre besten Produktionen bei der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), einzureichen.

Die Preisverleihung, die Gottschalk bereits drei Mal präsentiert hat, umfasst 21 reguläre Kategorien sowie einen Sonderpreis. Rekordgewinner sind Cecilia Bartoli und Sir Simon Rattle mit je 13 Echos, gefolgt von den Berliner Philharmonikern mit 12 Echos sowie Nikolaus Harnoncourt und Anna Netrebko mit je elf Trophäen.

Kurz-URL: qmde.de/91346
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Noch mehr von der harten Gangartnächster ArtikelQuotencheck: «Die Puppenstars»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung