TV-News

«Harte Hunde»: Nach über zwei Jahren geht es weiter

von

VOX holt Deutschlands härtesten Tierschützer zurück auf die Mattscheiben.

Im Frühjahr 2014 schickte VOX vier Mal «Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein» auf Sendung. Die Quoten fielen durchwachsen aus, insgesamt waren mäßige 4,7 bis akzeptable 5,5 Prozent Marktanteil drin, bei den Umworbenen wurden maue 5,6 bis mäßige 6,5 Prozent ermittelt. Nun, etwas mehr als zweieinhalb Jahre später, kehrt der muskulöse, volltätowierte Tierschützer zurück.

Wie der Privatsender bekannt macht, gibt es ab dem 3. Dezember immer samstags neue Folgen der Tierschutzdoku zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt bei VOX wöchentlich um 19.10 Uhr. Auf dem Programmplan stehen erneut vier Ausgaben, in denen Seeger und seine nicht minder taff aussehenden Kumpels für unbürokratische Hilfe für Tierfreunde sorgen.

Unter anderem wird in der neuen Staffel das „Tierheim am See“ in Eisenhüttenstadt renoviert, die „Hellhound Foundation“ in der Lüneburger Heide unterstützt und dem „Schlittenhunde-Gnadenhof“ im bayerischen Dietenhofen beim Umzug geholfen. Die Tierschutz-Doku wird produziert von der DOCMA TV Produktion GmbH.

Kurz-URL: qmde.de/88994
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Schneekönigin»: Super RTL zeigt Free-TV-Premiere der Fortsetzungnächster Artikel«Are u Hot?»: Offizielle Bikini-Inspektoren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung