Quotennews

ProSieben: Je später der Abend, desto schlimmer die Quote

von   |  1 Kommentar

Gleich mehrere Probleme hat ProSieben an seinem Serien-Mittwoch. Dass «Grey’s Anatomy» wieder deutlich abfiel, war nur eins davon.

Wie gewonnen, so zerronnen: Schaffte es die ProSieben-Arzt-Serie «Grey’s Anatomy» in der Vorwoche noch, sich in der Zielgruppe wieder auf zweistellige Marktanteile zu steigern, ging es diesmal deutlich bergab. Die neueste Episode der Shonda-Rhimes-Serie generierte bei den Umworbenen gerade einmal 8,1 Prozent und fiel somit sogar hinter «The Taste». Nur noch 1,19 Millionen Menschen schauten zu. Beachtliche Zahlen, denn: Binnen Wochenfrist verlor man exakt 300.000 Zuschauer. Schlechter lief eine ProSieben-Ausstrahlung der Serie zuletzt im Juni 2015.

Das war aber noch nicht alles. Bei «Containment», das ab 21.15 Uhr im Doppelpack läuft, darf man in Unterföhring die Hoffnung auf Quotenbesserung getrost aufgeben. Das Format scheiterte diesmal mit 5,9 und 6,5 Prozent. ProSieben scheut im Serienbereich, um verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen, zuletzt zwar Absetzungen – aber in diesem Fall dürfte man wirklich sehr froh sein, wenn die erste Staffel überstanden ist. Zu allem Überfluss brachte dann nach 23 Uhr auch «Two and a Half Men» keine Leistung. Die Sitcom krachte auf wirklich miese 4,7 Prozent in der Zielgruppe.

Auch VOX hatte am Mittwoch mit seinem neuen Serien-Mittwoch keine guten Papiere. Die Rückkehr von «Rizzoli & Isles» (auch im Doppelpack) brachte den Kölnern 6,9 und 5,8 Prozent – also eher unspannende Werte. 2,10 und 1,86 Millionen Menschen ab drei Jahren schauten zu. Am späteren Abend kam dann noch «Major Crimes» mit zwei Fällen auf 5,7 und 6,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88985
Finde ich...
super
schade
35 %
65 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 26. Oktober 2016nächster ArtikelKürzere Sendedauer verhilft «The Taste» zu Staffelbestwert
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Nr27
27.10.2016 10:45 Uhr 1
Angesichts der Fußball-Konkurrenz dürfte Pro7 fast schon froh sein, daß "Containment" die Werte der letzten Wochen einigermaßen gehalten hat. Daß "Grey's Anatomy" so schwächelt, wird den Verantwortlichen mehr Sorgen bereiten ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung