TV-News

RTL II besucht wieder die «Babystation»

von

Die Dokusoap über Geschehnisse auf deutschen Geburtsstationen geht Mitte Oktober weiter.

Von April bis Juni dieses Jahres besuchte RTL II «Die Babystation» und fuhr somit in der umworbenen Zielgruppe mäßige 5,5 bis sehr gute 7,1 Prozent Marktanteil ein. Ein solides Ergebnis - abgesehen von einem Ausrutscher von 3,7 Prozent Marktanteil am 18. Mai. Den Erfolg dieser Sendung versucht RTL II wenig überraschend auszubauen. Daher wird das Format bereits im Oktober mit neuen Episoden auf die Mattscheiben zurückgeholt.

Der Startschuss fällt am Mittwoch, dem 12. Oktober, ab 21.20 Uhr. Die Doku-Reihe zeigt dann erneut junge Assistenzärzte und Hebammen in der Ausbildung und begleitet sie und ihre Ausbilder bei ihrer täglichen, spannenden und emotionalen Arbeit.

Direkt zuvor wird am 12. Oktober eine weitere neue Ausgabe «Teenie-Mütter – Wenn Kinder Kinder kriegen» über den Äther geschickt. Ab 22.20 Uhr wiederum werden zwei Ausgaben von «Babys! Kleines Wunder – großes Glück» aus dem Jahr 2015 gezeigt.

Kurz-URL: qmde.de/87840
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBild wird Streaming-Partner von «Promi Big Brother»nächster Artikel10 Facts about «High School Musical»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung