Quotennews

Klar über 20 Prozent: «GZSZ» stark wie seit einem Monat nicht mehr

von

Die Daily-Soap erreichte am Dienstag ihren besten Zielgruppen-Wert seit anderthalb Monaten. Zuvor liefen bereits «RTL Aktuell» und «Alles was zählt» überzeugend.

Es sind derzeit wahrlich gute Zeiten für «GZSZ», denn auch nach dem großen Jubiläum mitsamt der extra langen Folge 6.000 bleibt die Daily-Soap weiterhin sehr gefragt. Dies stellte sie am Dienstag einmal mehr unter Beweis, als sie auf 21,0 Prozent der wichtigen werberelevanten Zielgruppe bei einer Reichweite von 1,26 Millionen gelangte - besser lief es im Hinblick auf den Marktanteil letztmals am 3. Juni. Insgesamt sahen zur gewohnten Zeit um 19:40 Uhr durchschnittlich 2,35 Millionen Menschen zu, was zumindest sehr ordentlichen 11,2 Prozent entsprach.

Sehr stark war auch einmal mehr «RTL Aktuell» unterwegs, das um 18:45 Uhr 2,58 Millionen Menschen über die wichtigsten Geschehnisse des Tages informierte und damit herausragende 16,1 Prozent des Gesamtpublikums verbuchte. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren die erzielten 17,9 Prozent bei 0,81 Millionen zwar im direkten Vergleich mit «GZSZ» etwas weniger schillernd, gegenüber dem Senderschnitt von rund 13 Prozent allerdings trotzdem noch ein voller Erfolg.

Da hatte es «Alles was zählt» um 19:05 Uhr einmal mehr schwer, gegen diese beiden Quoten-Giganten anzukommen. Mit 1,96 Millionen Interessenten gingen immerhin 10,7 Prozent aller bzw. 15,8 Prozent der umworbenen Zuschauer einher, was sich gemessen an der Sendernorm noch immer sehr respektabel liest.

Mehr zum Thema... Alles was zählt GZSZ RTL Aktuell
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/86945
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Making a Murderer» geht weiternächster ArtikelGarry Marshall ist gestorben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung